1000 Impfdosen ohne Termin am Freitag und Sonntag

Die Impf­of­fen­si­ve im Mär­ki­schen Kreis wird fort­ge­setzt: Im Impf­zen­trum Lüden­scheid sind am Frei­tag, 9. Juli, zwi­schen 14 und 18 Uhr sowie am Sams­tag, 10. Juli, im Zeit­raum von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr Imp­fun­gen ohne Ter­min mög­lich.
Hier wird es an zwei Tagen in die­ser Woche zu Imp­fun­gen ohne vor­he­ri­ge Ter­min­bu­chung kom­men. Alle Infor­ma­tio­nen im Überblick:

• Wann ist die Sonderimpfaktion?

Imp­fun­gen ohne Ter­min­bu­chung sind am Frei­tag, 9. Juli, zwi­schen 14 und 18 Uhr sowie am Sams­tag, 10. Juli, von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr möglich.

Empfehlung:  Gültig sind nur Test-Zertifikate von zugelassenen Stellen

• Wer darf geimpft werden?

Ein­ge­la­den sind alle Per­so­nen ab 18 Jah­re, die bis­lang noch kei­ne Schutz­imp­fung gegen das Coro­na­vi­rus erhal­ten haben. 

• Wel­cher Impf­stoff wird verabreicht?

Ver­ab­reicht wird der Impf­stoff „Jans­sen“ von John­son & John­son. Der Vek­tor­i­mpf­stoff des gleich­na­mi­gen US-Kon­zerns ist der ein­zi­ge in der EU zuge­las­se­ne Wirk­stoff, der nur ein­mal geimpft wer­den muss. Er ist für alle Alters­grup­pen ab 18 Jah­re zuge­las­sen. Ins­ge­samt ste­hen ca. 1000 Impf­do­sen von John­son & John­son zur Verfügung.

Empfehlung:  Kindergottesdienst im Gemeindehaus

• Was müs­sen Impf­wil­li­ge mitbringen?

Mit­zu­brin­gen sind der Per­so­nal­aus­weis, die Kran­ken­kas­sen­kar­te sowie der Impf­pass. Falls der Impf­pass nicht vor­han­den sein soll­te, wird er vom fach­kun­di­gen Per­so­nal im Impf­zen­trum neu aus­ge­stellt. Den digi­ta­len Impf­pass gibt es direkt nach der Impfung.

• Orga­ni­sa­ti­on?

Für die Son­der­impf­ak­ti­on wer­den im Impf­zen­trum Lüden­scheid zwei zusätz­li­che Impf­stra­ßen ein­ge­rich­tet. Das Per­so­nal vor Ort will eine zügi­ge orga­ni­sa­to­ri­sche Abwick­lung gewähr­leis­ten. Daher die Bit­te: Die Unter­la­gen (Per­so­nal­aus­weis, Kran­ken­kas­sen­kar­te, Impf­pass) im Ein­gangs­be­reich bereit­hal­ten. Für even­tu­el­le War­te­zei­ten bit­tet das Impf­zen­trum um Verständnis.

Empfehlung:  Rätsel der vier Grabplatten größtenteils entschlüsselt

• Ter­min buchen?

Par­al­lel zur Impf­ak­ti­on kön­nen auch wei­ter­hin pro­blem­los Ter­mi­ne im Impf­zen­trum gebucht wer­den. Wer bereits an COVID 19 erkrankt war und daher nur ein­mal geimpft wer­den muss, kann auch einen Ein­zel­ter­min über das Por­tal der KVWL unter www.116117.de oder unter der Tele­fon­num­mer 0800 116 117 02 bekom­men. Dar­über hin­aus kön­nen Buchun­gen für das Impf­zen­trum Lüden­scheid auch über die kreis­ei­ge­ne Buchungs­platt­form unter t1p.de/vck6 erfolgen.