(placeholder)

––– Werbefilme –––

In Mellen startet letztes Schützenfest in diesem Jahr

Mittwoch, 31. Juli 2019

Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Mellen e.V. feiert vom 3. bis zum 5. August ihr Schützenfest. Am Samstag wird um 16:30 Uhr an der Schützenhalle angetreten, ehe der Schützenvogel und die Schützenfahne abgeholt werden. Im Anschluss marschieren die Schützen durch das Dorf und zum amtierenden Königspaar. Um 18:30 Uhr findet die Messe statt. Nach der Messe erfolgt die Kranzniederlegung am Ehrenmal. Um 20 Uhr folgt der große Zapfenstreich auf dem angrenzenden Sportplatz. Der Musikverein Balve und das Trommlerkorps Eisborn garantieren hier wie gewohnt eine musikalische Höchstleistung und werden bei vielen Schützen für Gänsehautmomente sorgen.

Auch in diesem Jahr wird der Vorstand der St. Hubertus Bruderschaft Mellen wieder einen Shuttle-Service zur Verfügung stellen, der Besucher aus dem gesamten Stadtgebiet passend zum Zapfenstreich nach Mellen bringt. Der Shuttletransfer ist kostenfrei, ebenso der Eintritt zu dem Schützenfest bis zum Beginn des Zapfenstreichs. Der Shuttle beginnt seine Fahrt durch das Stadtgebiet um 18:50 Uhr in Beckum (Bushaltestelle gegenüber Gasthof Fabry). Gegen 18:55 Uhr werden die Besucher aus Volkringhausen (Mendener Straße/ Ecke Glashüttenweg) aufgenommen. Am Balver Bahnhof kann um 19:05 Uhr mit dem Shuttle gerechnet werden. Anschließend fährt der Bus weiter nach Garbeck, wo die Gäste an der Sparkasse gegen 19:15 Uhr aufgenommen werden. Die Besucher aus Langenholtausen haben die Möglichkeit, um 19:25 Uhr am Kirchplatz in den Bus einzusteigen. Gegen 19:30 Uhr wird der Bus die Gäste an der Schützenhalle Mellen zum Schützenfest feiern absetzen. Auch eine kostenlose Rückfahrt wird ab der Schützenhalle um 1:30 Uhr angeboten, so dass die Gäste sorglos in Mellen feiern können.

Nach dem Zapfenstreich wird die Partyband „Mammuts“ des Musikvereins Balve für eine hervorragende Stimmung in der Schützenhalle bis in die frühen Morgenstunden sorgen.

Am Sonntag, den 4. August, beginnt um 10:30 Uhr der gemütliche Frühschoppen, bei dem die würdigen Schützenbrüder für langjährige Vereinstreue geehrt werden. Während des Frühschoppens kommen die Gäste zwischenzeitlich in den Genuss eines Konzerts des Musikvereins Balve.

Um 14:30 Uhr bittet Oberst Christian Rüth zum Antreten an der Schützenhalle. Er selbst wird da aber nicht dabei sein, denn er trägt in diesem Jahr die Königswürde. So wird zunächst das Königspaar Christian Rüth und Henriette Drees abgeholt, ehe es im Festzug durch das Dorf geht. Nach dem feierlichen Einmarsch in die Schützenhalle wird wieder ein Kuchenbuffet und Kaffee zu familienfreundlichen Preisen angeboten.

Um 17 Uhr folgt mit dem Königs- und Kindertanz eine weitere Attraktion des Schützen- festes, dass sich gerade Familien mit Kindern nicht entgehen lassen sollten.

Am Montag, 5. August, wird um 9:15 Uhr am Feuerwehrgerätehaus Mellen angetreten und anschließend zur „Vogelwiese“ am Knapp marschiert. Hier wird auf einer mobilen Vogelstange der Nachfolger von Christian Roth ermittelt. Der Mellener Landmarkt bietet zudem jedem Besucher an, sich durch ein köstliches Frühstück für den letzten Festtag zu stärken. Die Proklamation des neuen Schützenkönigs ist gegen 13 Uhr in der Schützenhalle geplant. Um 17 Uhr wird sich der neue Schützenkönig mit neu formiertem Hofstaat zum ersten Mal während des Umzugs dem Volk präsentieren. Es folgen in der Schützenhalle abermals Königs- und Kindertanz sowie eine lange, abschließende Nacht des Mellener Schützenfestes.