(placeholder)

Erste öffentliche E-Ladestation in Betrieb

Erste öffentliche E-Ladestation in Betrieb

Die erste öffentliche Ladesäule im Stadtgebiet für Elektrofahrzeuge ist in Betrieb genommen worden. Sie steht auf dem Padberg-Parkplatz. Gefördert wurde sie aus dem Bundesförderprogramm und als Sponsor war die Vereinigte Sparkasse aktiv.

Attraktion war das Uhufelsen-Modell

Attraktion war das Uhufelsen-Modell

Zum Tag der offenen Tür der Eisenbahnfreunde kamen zahlreiche Familien zum Bahnhof in Binolen. Highlight war die Modellbahnanlage, die erstmals aus der Bahn der Eisenbahnfreunde und der Anlage der Brüder Ebe zusammengestellt war.

Sauerländer Heimatbund feiert in Balve

Sauerländer Heimatbund feiert in Balve

Der Sauerländer Heimatbund teilt mit, dass 2021 die 100-Jahr-Feier zu Ehren von Theodor Pröpper in Balve stattfindet. Zuvor hatte Rudolf Rath wichtige Unterlagen des Balver Ehrenbürgers übergeben. (Teil 3)

Theodor-Pröpper-Festakt 2

Theodor-Pröpper-Festakt 2

In einem Festakt wird aus Anlass des 40. Todestages an das jahrzehntelange schöpferische Wirken Theodor Pröppers gedacht. Der Ehrenbürger der Stadt war Kirchenmusiker, Schriftsteller und Mitbegründer des Heimatbundes und der Heimwacht. (Teil 2)

Theodor-Pröpper-Festakt 1

Theodor-Pröpper-Festakt 1

In einem Festakt wird aus Anlass des 40. Todestages an das jahrzehntelange schöpferische Wirken Theodor Pröppers gedacht. Der Ehrenbürger der Stadt war Kirchenmusiker, Schriftsteller und Mitbegründer des Heimatbundes und der Heimwacht. (Teil 2)

Erneute B229-Posse wird korrigiert

Erneute B229-Posse wird korrigiert

Immer wieder sorgte der Bauabschnitt der B229 zwischen Balve und Langenholthausen für Bürgerärger. Die neueste Posse ist, dass bei den Markierungsarbeiten einfach die Anlieger nicht berücksichtigt wurden.

Langenholthausener hoffen auf Ausbau

Langenholthausener hoffen auf Ausbau

Die L686 durch Langenholthausen soll laut einer Pressemitteilung des Landtagsabgeordneten Marco Voge im kommenden Jahr erneuert werden. Das bestätigte er auch noch einmal bei einem Termin beim Bürgermeister auf Rückfrage von Balve-Film.de.

O'zapft is in der Balver Höhle

O'zapft is in der Balver Höhle

Für ordentlich Stimmung sorgte beim Oktoberfest in der Balver Höhle die Musikkapelle Schloß Zeil aus Leutkirch im Allgäu. Leider hielt sich der Zuspruch zu dieser Veranstaltung in Grenzen. Die erwarteten mehr als 1000 Besucher kamen nicht.

Klamottenmarkt lockte viele Mütter

Klamottenmarkt lockte viele Mütter

Wieder einmal fand der Klamottenmarkt rund um's Kind in der Realschul-Aula statt. Die kfd Balve bot Kaffee und Kuchen an, natürlich auch zum mitnehmen. Doch im Mittelpunkt stand in der Aula das Angebot für das Kinder.

Tolles Konzert der Jugendmusiker

Tolles Konzert der Jugendmusiker

Zum Herbstkonzert hatte der Musikverein Balve geladen. Es gehört inzwischen schon zur Tradition, dass das Bläser, Vor- und Jugendorchester im Autohaus Levermann alle zwei Jahre auftritt. Wieder einmal gab es zahlreiche Zuhörer.

Viel Beifall für den Balver Film

Viel Beifall für den Balver Film

Das war ein Auftakt des White-Night-Shopping. Der Marketingfilm „Größte kleine Stadt“ begeisterte. Stadtmarketing und viele Sponsoren machten dieses Produkt erst möglich. Bürgermeister Hubertus Mühling und Romy Dahlhoff sind die Hauptpersonen.

Flüchtlinge: Bürgermeister hat Sorgenfalten

Flüchtlinge: Bürgermeister hat Sorgenfalten

Diejenigen Flüchtlinge, die keinen Bleibestatus in der Bundesrepublik haben, sich aber weiterhin aus den verschiedensten Gründen in Balve befinden, kosten der Stadt Balve viel Geld. Mehr als  400.000 Euro jährlich, so der Bürgermeister.