(placeholder)

––– Werbefilme –––

Frau geriet heute morgen am Hassenborn unter ihr Auto

Montag, 25. November 2019

Heute früh gegen 6:30 Uhr wurde die Feuerwehr Balve sowie der Rettungsdienst Balve zu einem Verkehrsunfall in die Straße „Zum Hassenborn“ alarmiert. Bei einem Alleinunfall war die Fahrzeuglenkerin von ihrem eigenen Fahrzeug überrollt worden, nachdem sie versucht hatte das Fahrzeug aufzuhalten, welches sich aus ungeklärter Ursache selbständig gemacht hatte.  Die Fahrzeuglenkerin lag unter dem Fahrzeug und konnte sich nicht mehr selbst befreien, allerdings war es ihr noch möglich per Handy Hilfe herbei zu rufen. 

Der ersteintreffenden Rettungssanitäter der Rettungswache Balve und eine Ersthelferin der Feuerwehr Balve, welche sich auf dem Weg zum Gerätehaus befand, konnten die Fahrzeuglenkerin jedoch schnell unter ihrem  Auto hervorziehen und erstversorgen. Durch die zeitgleich eintreffenden Feuerwehrkameraden der Löschgruppe Balve wurden somit keine weiteren Maßnahmen mehr notwendig.

Laut Polizeiangaben war vermutlich die Handbremse des Fahrzeuges nicht angezogen worden, wodurch sich das Auto in Bewegung setzte. Die Frau wurde dabei glücklicherweise nur leicht verletzt, hieß es weiter.