(placeholder)

––– Werbefilme –––

Bücherei Balve bringt "Licht ins Dunkle"

Donnerstag, 31. Oktober 2019

Mit jeder Menge Aktionen geht die Balver Bücherei in den Jahres-Endspurt. Licht ins Dunkel bringt die Bastel-Aktion beim nächsten Kreativen Montag am 4. November ab 15 Uhr. Es werden Lichterketten gebastelt, die Materialien liegen für alle bereit. Dafür wird ein Kostenbeitrag von drei Euro pro Teilnehmer eingesammelt. Kleine Bastler zwischen vier und sechs Jahren sollten einen Helfer dabei haben, Ältere dürfen gern ohne Begleitung kommen. Die Aktion läuft bis etwa 17 Uhr. Anmeldung in der Bücherei ist erwünscht, gern auch per Mail an buecherei@balve.de.

Zum bundesweiten Vorlesetag der „Stiftung Lesen“ am Freitag, 15. November, gibt es passend zum diesjährigen Motto „Sport und Bewegung“ die Aktion „Lesen in Bewegung“. Als „Vorleser“ erwartet das Büchereiteam den Landtagsabgeordneten Marco Voge sowie die Vorsitzende des Fördervereins, Jutta Streiter. Die beiden werden aus Lieblings-Kinderbüchern vorlesen, und damit das Gehörte mit vollem Körpereinsatz verarbeitet werden kann, gibt es in den Lesepausen immer neue Bewegungsspiele rund um den Text. Zum Abschluss werden Anti-Stress-Knetbälle gebastelt. Die Aktion läuft von 15 bis17 Uhr in der Bücherei, die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.

Jetzt schon an Weihnachten denken – das tut auch das Bücherei-Team. Zur Einstimmung aufs Fest (und Entlastung der Eltern..) gibt es den Kreativen Montag im Dezember sogar jeden Montag! Es werden am 2. Dezember, 9. Dezember und 16. Dezember kleine Bastelarbeiten von Lichtern über Karten bis hin zu Papiersternen angeboten. Die Bastelstunden finden immer von 15 bis 17 Uhr statt, Eingesammelt werden zwei Euro pro Kind, dafür gibt es alle Materialien, Plätzchen und Punsch an jedem Basteltag. 

Am 23. Dezember bis einschließlich Freitag, 3. Januar, macht die Bücherei Weihnachtspause. Ab dem 6. Januar ist das Team wieder für alle Besucher da.