(placeholder)

––– Werbefilme –––

MHD-Kerzenverkauf für den guten Zweck

Donnerstag, 14. November 2019

„Ein Licht für ein Lächeln“ – Unter diesem Motto steht in Balve eine Aktion im Rahmen der bundesweiten Nikolausaktion der Malteser. Während der Jahreshauptversammlung wurden Kerzen in der hl. Messe vom Malteser-Stadtseelsorger VikarTobias Kiene gesegnet. Nach den hl. Messen in der St.-Blasius-Pfarrkirche am 16. und 17. November und am 23. und 24. November werden die Kerzen von den Mitgliedern der Kinder- und Jugendgruppe der Malteser gegen eine Spende abgegeben. „Mit dem Erlös wird eine Balver Familie unterstützt, die einen schweren Schicksalsschlag erleiden musste. Jeder soll das geben, was er kann oder möchte. So soll symbolisch ein Licht in die Familie gebracht werden“, erläutert Kristina Stadelhofer, die stellv. Stadtbeauftragte der Balver Malteser.   


Auch geht der Verkauf der „Balver-Malteser-Kruste“ durch die Goldbäckerei Grote in all ihren Filialen weiter. Hierbei handelt es sich um ein 750 g schweres, weizenfreies Dinkelmischbrot, das mit einer, von den Maltesern und der Goldbäckerei Grote gemeinsam gestalteten Banderole geschmückt ist.  Das Brot wird für 3,80 Euro angeboten. Von jedem verkauften Brot erhalten die Malteser 0,50 Euro für die Balver Familie.