(placeholder)

––– Werbefilme –––

Regierungspräsident wird Schirmherr

Dienstag, 26. November 2019

Regierungspräsident Hans Josef Vogel übernimmt die Schirmherrschaft für die Festspiele Balver Höhle. Diese Zusage machte der Regierungspräsident jetzt bei einem Besuch der Vorstandsmitglieder Lukas Koch und Michaele Butterweck vom Festspielverein in Arnsberg. Regierungspräsident Hans Josef Vogel: „Ein solcher Theaterort ist nach meiner Kenntnis weltweit nahezu einmalig.“

Für Regierungspräsident Hans Josef Vogel ist die Balver Höhle zudem  ein wichtiger Mosaikstein in der vielfältigen - häufig durch das Ehrenamt geprägten - kulturellen Landschaft Südwestfalens. „Die Freilichtbühnen in Südwestfalen insgesamt, und auch die Balver Höhle, präsentieren mit ihren Programmen ambitionierte kulturelle Angebote in den unterschiedlichsten Sparten von Musik und Schauspiel. Dies ist nur durch das ehrenamtliche Engagement vieler Menschen möglich, wie es auch im Festspielverein in Balve der Fall ist. Mit der Übernahme der Schirmherrschaft möchte ich diese ehrenamtliche Arbeit auch persönlich beispielhaft anerkennen und unterstützen“.

Regierungspräsident Hans-Josef Vogel (l.), Michaela Butterweck, Festspiele Balver Höhle, Lukas Koch, 1. Vorsitzender Festspiele Balver Höhle.                                                                 Foto: Sven Paul