––– Werbefilme –––

150 Privatpersonen suchten Vermisste

Mittwoch, 11. März 2020

Garbecks Ortsvorsteher rief und etwa 150 freiwlilige Sucher kamen zum Garbecker Feuerwehrgerätehaus, teilte Christoph Haarmann mit. Er wollte mit dieser Aktion, die am Nachmittag gegen 16 Uhr startete, die Polizei unterstützen.