––– Werbefilme –––

Rodungsarbeiten für die neue Rampe

Montag, 30. März 2020

ußgänger und Rollstuhlfahrer sollen in Zukunft besser aus der Stadt zur Mellener Straße und der Kirche kommen können. Daher wird im Rahmen der Städtebauförderung im Arme-Sünder-Gässchen ein Rampe errichtet, jetzt gab es erste Vorbereitungen.