(placeholder)

––– Werbefilme –––

Tödlicher Tauchunfall heute Mittag in der Sorpetalsperre

Dienstag, 21. Januar 2020

Heute gegen 12:40 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem Tauchunfall am Sorpesee gerufen. Ein 65-jähriger Taucher aus Witten befand sich mit zwei weiteren Männern auf einem Tauchgang. Unter Wasser verloren die Tauchpartner den 65-Jährigen aus den Augen und konnten ihn seit dem nicht ausfindig machen. Trotz der schnell eintreffenden Rettungskräfte der Feuerwehr und der DLRG konnte der Witterner nur noch tot aus dem Wasser geborgen werden. 

Genauere Umstände des Unglücks sind derzeit noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.