(placeholder)

––– Werbefilme –––

Feuerwehr half Rettungsdienst und stellte Schilder auf

Freitag, 14. Februar 2020

Auch heute war die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Balve wieder im Einsatz. Heute Morgen um kurz nach 9 Uhr wurden die Kameraden des Löschzugs Garbeck  zur Unterstützung des Rettungsdienstes Balve auf den Plan gerufen. Nach erfolgreicher Unterstützung konnte der Einsatz der Feuerwehr nach etwa einer halben Stunde beendet werden.

Um 14.40 Uhr mussten dann die Einheiten Beckum und Volkringhausen abermals zu einer Ölspur in das Hönnetal ausrücken. Nach intensiver Erkundung konnten aber wieder nur geringfügige Betriebsmittelverunreinigungen festgestellt werden, und es wurden, so wie am gestrigen Abend auch, in Absprache mit der Polizei mehrere Gefahrenhinweisschilder aufgestellt. Diese waren kurz zuvor erst durch den Landesbetrieb Straßen NRW aus Iserlohn wieder eingeholt worden. Der Einsatz der Feuerwehr konnte nach etwa einer Stunde beendet werden.