(placeholder)

––– Werbefilme –––

51-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Menden

Montag, 30. März 2020

Ein 51-jähriger Mendener ist heute Mittag bei einem Verkehrsunfall auf der Fröndenberger Straße ums Leben gekommen. Gegen 12.20 Uhr befuhr der Mann die Straße in Richtung Fröndenberg. Zeugen beobachteten, wie der Wagen auf gerader Strecke plötzlich nach links von seiner Fahrspur abkam. Er touchierte das Fahrzeug einer entgegen kommenden 53-jährigen Fröndenbergerin. Sein Pkw fuhr eine Böschung herunter auf eine Wiese und prallte gegen den Betonsockel eines Überland-Strommastens. Durch den Aufprall überschlug sich der Wagen. Rettungskräfte bargen den Fahrer, der jedoch noch an der Unfallstelle verstarb.