(placeholder)

––– Werbefilme –––

Seitenscheibe eingeschlagen und Vereinsheim geknackt

Montag, 23. März 2020

In der Nacht zum Sonntag schlugen unbekannte Diebe die Seitenscheibe der Fahrertür eines grauen VW Passat ein, der an der Vossecke in Neuenrade abgeparkt war. Die Diebe erlangten drei(!) Geldbörsen, die sich in der Mittelkonsole befanden. Es entstand Sachschaden. Hier der erneute Appell: Lassen Sie keine Wertgegenstände im Fahrzeug liegen! 

An der Neustadtstraße in Neduenrade brachen unbekannte Einbrecher (Tatzeit: 21.03. -15 Uhr - 22.02, 14 Uhr)  in das dortige Vereinsheim des Fußballvereins ein. Die Täter durchsuchten das Gebäude und durchwühlten die Schubladen und Behältnisse. Über Art und Umfang der Beute können noch keine Angaben gemacht werden. Es entstand Sachschaden. 

Sachdienliche Hinweise an die Polizei in Werdohl erbeten.