(placeholder)

––– Werbefilme –––

Zwei Unfälle – zum Glück blieb es beim Sachschaden

Sonntag, 29. März 2020

Am Freitag, 27. März, gegen 15 Uhr, touchierte ein 32-jähriger Fahrzeugführer aus Sundern beim rückwärts Ausparken am Burgbergweg in Mellen einen geparkten Pkw und verursachte einen Gesamtsachschaden von ca. 2000 Euro, teilt die Polizei mit. Eine 37-jährige Motorradfahrerin aus Hemer kam am Samstag, 28. März, gegen 16 Uhr in Leveringhausen in einem Kurvenbereich nach links von der Fahrbahn ab und touchierte die Schutzplanke. Die Fahrzeugführerin blieb unverletzt. Es entstand lediglich ein Sachschaden von insgesamt ca. 3000 Euro.