(placeholder)

––– Werbefilme –––

Fachhandel sucht einen neuen Namen

Sonntag, 19. Januar 2020

Nachdem in den letzten Jahren der Anteil der tatsächlichen Händler in den Mitglieder-Reihen des Balver Fachhandels immer weiter zurück gegangen ist, will sich der Verein neu erfinden. „Wir möchten künftig keine reine Handelsvertretung mehr sein, sondern verstehen uns als Werbegemeinschaft, die offen für alle Unternehmen ist, die in Balve ansässig sind, seien es Dienstleister, Händler, Kanzleien, Praxen, Industrie etc.", so zu hören aus den Reihen des Vorstandes, der sich im letzten Jahr beinahe komplett erneuert hat.

Auf der Agenda für die Jahreshauptversammlung am 18. März steht sowohl eine Satzungsänderung, als auch eine Namensänderung. Um hier noch die passenden Inspirationen zu finden, ruft die (Noch-)Gemeinschaft Balver Fachandel e. V. zu einem Wettbewerb auf. Verlost werden Balver Gutscheine im Wert von 500,- EUR unter allen teilnehmenden Vorschlagsgebern. 

Ab dem 21. Januar liegen bei den Mitgliedern des Fachhandels Vorschlagskärtchen aus. Diese können bis zum 16. Februar mit Namen und Vorschlag ausgefüllt in den Geschäften abgegeben werden. Unter allen gültigen Vorschlägen werden dann die Gutscheine verlost. 

Der Name sollte aussagen, dass der geänderte Verein eine Werbege­meinschaft ist, und dass der Schaffensmittelpunkt in Balve ist. Der Name darf auch durch ein Motto ergänzt werden.
Unter allen Einsendungen verlost die Werbegemeinschaft Balver Gutschei­ne im Wert von 500,- EUR. Der Siegername wird
von einer Jury bestehend aus den Vorstandsmitgliedern ausgewählt. Vorschläge sind bei den Mitgliedern des Balver Fach­handels einzureichen.