(placeholder)

––– Werbefilme –––

Neuer Name und Logo für den Fachhandel

Mittwoch, 26. Februar 2020

Die Veränderung in der Einkaufslandschaft macht auch vor Balve nicht halt. Grund genug für die örtlichen Händlervertretung "Balver Fachhandel e.V.“ über eine Neuausrichtung nachzudenken. Als Ausrichter des Weihnachtsmarktes und Betreiber des IBS Parkplatzes hat sich das Aufgabenspektrum des Fachhandels in den letzten Jahren immer weiter verändert. Darüber hinaus hat sich die Migliederstruktur Richtung Dienstleistung, Gastronomie und Handwerk verschoben. 

Diesem Umstand soll auch künftig die Vereinssatzung und der Name des Vereins Rechnung tragen. Daher hat das Team, das sich Anfang 2019 unter Daniel Pütz neu formierte, nicht nur eine neue zeitgemäße Satzung entwickelt, über die die Noch-Fachhändler in ihrer Jahrejauptversammlung am 18. März abstimmen, sie haben auch dazu aufgerufen einen neuen Namen für ihren Verein zu suchen. In der Satzung heißt es unter Zweck: "Der Verein besteht aus Werbetreibenden [...] die gemeinsam Projekte zur Umsatzsteigerung der Mitglieder in Balve realisieren", sowie "Verbesserung der Parkplatzsituation für Kunden und Beschäftigte in Balve [...]".  

Aufgrund der rund 50 Vorschläge wurde im Vorstandsteam diskutiert und aus den Vorschlägen "Das UnternehmerTun" (Sandra Lüngen) und "BalWer" (Balver Werbegemeinschaft) (Frank Fillinger) wurde das "Balver Unternehmertum e. V.", wobei sich das "Tun" im Logo farblich absetzt und auch die "Werbegemeinschaft" findet durch das angedeutete "W" im Logo Berücksichtigung. Die Höhle als Anknüpfung an den Ursprungsverein bleibt erhalten.

"Ein gutes Geschäftsklima setzt auch immer ein gutes Wohnklima mit hoher Lebensqualität voraus, wofür wir uns einsetzen. Der neue Name stellt heraus, wer unsere Mitglieder sind (Balver Unternehmen), was wir sind (Werbegemeinschaft) und dass wir gemeinsam etwas für unser Umfeld TUN und das unser Schaffensmittelpunkt im gesamten Balver Stadtgebiet liegt. Ein sehr vielschichtiger Name, der hoffentlich grosse Zustimmung findet.", so Daniel Pütz Vorsitzender der Gemeinschaft Balver Fachhandel e. V.

Das Ergebnis der Verlosung sieht folgendermaßen aus: Sandra Lüngen 75 EUR, Frank Fillinger 75 EUR, Oliver Heinemann 50 EUR, Karin Rapp 50 EUR, Uwe Wiedeke 50 EUR, Franz Hermann Rapp 50 EUR, Y. Heinemann 50 EUR, Andreas Schulte 50 EUR und Schwital 50 EUR.