(placeholder)

––– Werbefilme –––

Arbeitslosenzahl gesunken – vor Krise

Dienstag, 31. März 2020

Die Zahl der Arbeitslosen ist in Balve im März 2020 gesunken. Allerdings stammen die statistischen Zahlen noch vor Beginn der Corona-Pandemie und ihren Folgen. 238 Personen waren ohne Job. Verglichen mit den Zahlen des Vormonats sind dies -1 Personen oder -0,4 Prozent. Im Vergleich zum März des Vorjahres steigt die Zahl der Arbeitslosen damit um 45 Personen. Damals waren 193 Balver ohne Job. Somit liegt die Veränderung im Vergleich zum Vorjahr bei 23,3 Prozent. Unter den Personen, die aktuell in der Arbeitslosenstatistik der Bundesagentur für Arbeit geführt werden, sind 102 Frauen und 136 Männer. 70 Ausländer sind ohne Arbeit. 30 der Menschen ohne Job sind unter 25 Jahren sowie 46 Arbeitslose 55 Jahre und älter.