(placeholder)

Sportprogramm für Mammut Bodo

Sportprogramm für Mammut Bodo

Stadtmarketing Balve gibt zusammen mit Sponsoren den dritten Band von Bodo, dem Balver Mammut, aus der Feder von Uta Baumeister und Bildern von Tanja Graumann heraus. Neu ist, dass es eine Hörbuch-CD gibt, vorgelesen von Susi Müller.

SPD Balve besetzt alle Wahlbezirke

SPD Balve besetzt alle Wahlbezirke

Der SPD-Ortsverein Balve gehört mit seinen 22 Mitgliedern eher zu den kleinen. Doch bei der kommenden Kommunalwahl will man ein gewichtiges Wort mitreden und konnte diesmal wieder alle Wahlbezirke mit Direktkandidaten besetzen.

Zweite Runde für Autokino am Flugplatz

Zweite Runde für Autokino am Flugplatz

Nach dem Projektstart des Open-Air-Kinos im Balver Reitstadion als Autokino folgt jetzt die Fortsetzung auf dem Flugplatz in Küntrop. Vom 24. Juli bis 1. August werden insgesamt sechs Filme gezeigt. Der Eintritt dazu ist frei, eine Karte ist erforderlich.

Kranzniederlegung trotz Corona

Kranzniederlegung trotz Corona

Eigentlich wäre mit dem Festzug durch das Dorf, dem Ständchen beim Ortsvorsteher und Kranzniederlegung am Ehrenmal heute das Schützenfest in Garbeck eröffnet worden. In Coronazeiten blieb mit Abstand nur die Kranzniederlegung übrig.

Brunnenfiguren bekommen Namen

Brunnenfiguren bekommen Namen

Sieben Balver Persönlichkeiten stehen am Sparkassenbrunnen in der Dreikönigsgasse in Balve. Doch wer sind sie, das fragten sich nicht nur Gäste, sondern inzwischen auch viele Balver. Daher ließ die Heimwacht jetzt Namenstafeln anbringen.

Josef Werth knackte Eine-Million-Marke

Josef Werth knackte Eine-Million-Marke

Der Balver Gutschein schreibt eine Erfolgsgeschichte. Anfangs noch misstrauisch in Augenschein genommen, konnte nun nach 15 Jahren am Markt die eine Million-Euro-Marke überschritten werden – mit einem 25-Euro-Gutschein.

Erste öffentliche Veranstaltung

Erste öffentliche Veranstaltung

Zufriedene Gesichter bei der ersten öffentlichen Veranstaltung in der Stadt seit Ausbruch der Corona-Pandemie. Die Besucher dankten der Schützenbruderschaft St. Johannes Langenholthausen und den Egerländern des Musikvereins „Amicitia“ Garbeck.

Ehrenmal auf Hochglanz gebracht

Ehrenmal auf Hochglanz gebracht

Ehrenamtliches Engangement wird in Garbeck von jeher groß geschrieben. Jetzt waren es die Jungschützen und die jungen Sänger, die die Drahtbürste und den Rechen in die Hand nahmen und dem Ehrenmal zu Leibe rückten.

Kradfahrer schwer verletzt ausgeflogen

Kradfahrer schwer verletzt ausgeflogen

Gegen 14 Uhr kam es in der Helle zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Kradfahrer aus Iserlohn wollte ein vor ihm aus Balve fahrendes Fahrzeug mit Anhänger überholen, übersah dabei allerdings Überholverbotsschild und den links blinkenden Blinker.

UWG hört Sorgen der Fachhändler

UWG hört Sorgen der Fachhändler

Mit welchen Problemen haben die Balver Fachhändler während des Lockdowns und jetzt in der anhaltenden Corona-Krise zu kämpfen. Das wollten die Vertreter der Unabhängigen Wählergemeinschaft (UWG) Balve wissen.

Kirche kündigt St. Marien gGmbH

Kirche kündigt St. Marien gGmbH

Die Ehe zwischen der Katholischen Kirchengemeinde St. Blasius Balve und den Katholischen Kliniken im Märkischen Kreis mit dem gemeinsamen Kind St. Marien gemeinützige GmbH ist gescheitert und wird zum 31. 12. 2020 geschieden.

Windstärke 7 hielt Baum nicht aus

Windstärke 7 hielt Baum nicht aus

Mit Windstärke 7 pfiff der Wind am Morgen über das Land. Das hielt ein Essigbaum in Langenholthausen nicht aus und kippte um – direkt auf das Dach und den Fahrradträger eines Autos. Die Löschgruppen Balve und Langenholthausen rückten aus.

Corona-Ferienprogramm gestartet

Corona-Ferienprogramm gestartet

Die längsten Ferienspiele in Balve sind heute gestartet. Bürgermeister Hubertus Mühling bedankte sich bei dem Team, das innerhalb von vier Wochen ein coronabedingtes tägliches Ferienprogramm für Kinder und Erwachsene auf die Beine gestellt hat.

Schöne Feier für den Stadtpatron

Schöne Feier für den Stadtpatron

Ungewöhnliche Situationen wie die derzeitige Corona-Krise mit ihren Abstandsregeln bedingen ungewöhnliches Handeln. Da die alljährliche Stadtprozession nicht möglich war, verlegte die katholische Kirchengemeinde ihren Gottesdienst vor die Kirche.

Schwertransporte locken Zaungäste

Schwertransporte locken Zaungäste

Wenn es Nacht wird in Langenholthausen füllen sich dort die Straßenränder. Seit einigen Tagen fahren dann nämlich Schwertransporte von Wulfringhausen kommend zum Kohlberg. Im Gepäck die 50 Meter langen Flügel der Windkraftanlagen.

VHS-Verband macht es schnell

VHS-Verband macht es schnell

Nur 14 Minuten dauerte die VHS-Verbandsversammlung Menden/Hemer/Balve in der Vorraum der Realschul-Aula. Unter Corona-Bedingungen hatte man sich zusammengefunden. Die neue Leiterin Lena Schwerdtner gab einen Halbjahresüberblick.

Drei Snacks fanden großen Zuspruch

Drei Snacks fanden großen Zuspruch

Es war ein guter Zufall, dass sich die 7. Klassen der Realschule und die Goldbäckerei Grote zu einem Snack-Projekt zusammen fanden. Jetzt sollten die besten drei Snacks prämiert werden, die teilweise sogar Eingang in die Ladentheke fanden.

Zweite Ladestation ist in Betrieb

Zweite Ladestation ist in Betrieb

Eine weitere Ladesäule wurde in Balve in Betrieb genommen. Vertreter der Stadt Balve, der St. Marien gGmbH und innogy trafen sich auf dem Parkplatz gegenüber des Gesundheitscampus. Der Start vor acht Monaten am Padberg-Parkplatz war erfolgreich.

Stadtwerke beraten am Küchentisch

Stadtwerke beraten am Küchentisch

Etwas mehr als ein Jahr sind die Stadtwerke Balve am Strom- und Gasmarkt. Rund 400 Kunden haben sie bereits, doch es sollen mehr werden. Deshalb erfolgt jetzt auf Wunsch auch Beratung am eigenen Küchentisch. Der Kundenstamm soll wachsen.

Rote Höhle wegen Zukunftssorgen

Rote Höhle wegen Zukunftssorgen

Zukunftssorgen haben die Unternehmen der Veranstaltungsbranche. Aus diesem Grund riefen sie auf, mit rotem Licht ein Zeichen zu setzen. Das Balver Jungunternehmen hochton-Veranstaltungstechnik beteilgte sich am Weckruf an der Balver Höhle.

Junge Frau verliert Kontrolle

Junge Frau verliert Kontrolle

Etwas zu schnell bei nasser Fahrbahn unterwegs war am Morgen kurz nach 8 Uhr eine 24-jährige Neuenraderin in Volkringhausen. In der ersten Kurve rutschte sie in den Gegenverkehr. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Kontrollen für mehr Sicherheit

Kontrollen für mehr Sicherheit

Normalerweise fängt die Polizei im Märkischen Kreis schon im Frühjahr an mit Großkontrollen. Wegen Corona gab es die erst jetzt. Die Aktion von Prävention und anschließender Kontrolle gibt es landesweit nur im Märkischen Kreis – zum Bedauern der Polizei.

Andreas Schulte mit königlicher Ansprache

Andreas Schulte mit königlicher Ansprache

Wenn schon kein Schützenfest in Balve, so wollen wenigstens die Hofstaatpaare ihren Spaß haben – natürlich mit Abstand. So trafen sie sich jetzt beim Schützenkönig Präses Andreas Schulte zu einem Fototermin mit Drohne.

Neuer Planentwurf für den Schmandsack

Neuer Planentwurf für den Schmandsack

Zu Beginn der Legislaturperiode hätten die Ratmitglieder sicher nicht gedacht, dass sie in der letzten Sitzung der Wahlperiode immer noch an einem Planentwurf Schmandsack herumdrechseln würden. Jetzt gab es einen erneuten Entwurf.

Überhitzung sorgt für Einsatz

Überhitzung sorgt für Einsatz

Die Feuerwehr rückte am Abend  gegen 20.45 Uhr in das Gewerbegebiet Braukhaussiepen aus, da dort eine Brandmeldeanlage Alarm schlug. Ursache war ein Bedienungsfehler an einer Anlage, die dadurch Hitze frei setzte und den Alarm auslöste.

Trecker im Balver Wald in Flammen

Trecker im Balver Wald in Flammen

Tief im Balver Wald am Vogelsberg geriet am Morgen ein Trecker in Brand. Bei den derzeitigen Verhältnissen im Wald wurde schon bald Großalarm für die Wehrleute in Balve ausgelöst. Auch ein Löschzug aus Hemer rückte an und unterstützte.

Medizinischer Notfall ausgeflogen

Medizinischer Notfall ausgeflogen

Mit dem Rettungshubschrauber Christoph 8 wurde am Nachmittag ein medizinischer Notfall aus Garbeck ausgeflogen. Zunächst sah es nach einem Routineeinsatz des Rettungsdienstes aus, zu dem die Drehleiter aus Balve gerufen wurde.

Verbranntes Essen auf dem Herd

Verbranntes Essen auf dem Herd

Verbranntes Essen auf dem Herd sorgte gegen 22.30 Uhr für einen Feuerwehreinsatz in Mellen. Am Hohlen weg hatten Nachbarn Brandgeruch festgestellt und richtigerweise sofort die Feuerwehr gerufen. Die Löschgruppen Mellen und Balve rückten an.

Geschichtspark soll an der Höhle starten

Geschichtspark soll an der Höhle starten

Ein interessanter Tagesordnungspunkt der Ratssitzung am 17. Juni wird die Heimatförderung mit dem geplanten Geschichtspark Balve sein. Herzstück wird zwar die Luisenhütte sein, doch auch an der Balver Höhle soll sich einiges tun.

Hubertus Mühling mit 100 Prozent

Hubertus Mühling mit 100 Prozent

Zur Aufstellungsversammlung traf sich die CDU Balve am Abend in der Eisborner Schützenhalle – mit Sicherheitsabstand. Der Bürgermeisterkandidat, die Wahlbezirkskandidaten und die Reservelistenbewerber wurden von den CDUlern gewählt.

Suche nach verletzten Personen

Suche nach verletzten Personen

Kurioser Unfall am frühen Morgen. Gegen 3.50 Uhr wurde die Löschgruppe Balve von der Polizei zu einem Unfall am Abzweig Am Krumpaul gerufen. Dort lag ein Fahrzeug auf dem Dach – die Verletzten waren nicht aufzufinden.

Geisterreiten am Schloss Wocklum

Geisterreiten am Schloss Wocklum

Endlich wieder ein Reitturnier in Wocklum. Doch es ist ein Geisterreiten. Bei dem viertägigen Turnier am Schloss sind keine Zuschauer zugelassen und so bleiben die Plätze unbesetzt. Nur Reiter und eine Begleitperson dürfen im Stadion sein.

Open-Air-Gottesdienst ein Erfolg

Open-Air-Gottesdienst ein Erfolg

Sicherlich spielte das Sommerwetter eine wichtige Rolle, dass so viele Gottesdienstbesucher zum Reitstadion in Wocklum kamen. Hierher hatte die Pfarrgemeinde St.-Blasius zum Pfingstgottesdienst eingeladen. So kamen an die 100 Gläubige.

Auf neuer Bank kann man sich fläzen

Auf neuer Bank kann man sich fläzen

Fläzen bedeutet halb sitzen, halb liegen und das kann man auf der neuen Bank aus dem Outdoor-Programm der heimischen Firma Paul Müller auf jeden Fall. Das neue Produkt stiftete Firmenchef Tobias Müller jetzt für den Rathauspark.

Stadtwerke investieren 20.000 Euro

Stadtwerke investieren 20.000 Euro

Geschundene Rücken, geklemmte Finger in einem engen Erdschacht – das gehört jetzt der Vergangenheit an. Rund 20.000 Euro investierten die Stadtwerke in einen überirdischen Hauptanschluss des autonomen Schloss-Wocklum-Wasserverbundes.

Erstes Widerlager für Hönnebrücke

Erstes Widerlager für Hönnebrücke

Es hat lange gedauert – jetzt wurde mit den Bauarbeiten am letzten Teilstück des Hönneweges zur Höhle begonnen. Der Weg ist schon geschoben und die Einschalung des ersten Widerlagers der Hönnebrücke nimmt bereits Formen an.

Museen öffneten heute ihre Pforten

Museen öffneten heute ihre Pforten

Das Museum für Früh- und Vorgeschichte sowie die Luisenhütte haben heute wieder die Pforten geöffnet. Desinfektionsmittel sorgen bei den Rundgängen in den Museen für die in Corona-Zeiten notwendige Hygiene.

Online-Einkauf nun auch in Balve

Online-Einkauf nun auch in Balve

Das Museum für Früh- und Vorgeschichte sowie die Luisenhütte haben heute wieder die Pforten geöffnet. Desinfektionsmittel sorgen bei den Rundgängen in den Museen für die in Corona-Zeiten notwendige Hygiene.

Netzgesellschaft investiert 430.000 Euro

Netzgesellschaft investiert 430.000 Euro

430.000 Euro investiert die Netzgesellschaft Balve in den Ausbau der Gasleitungen in Langenholthausen. Eine Hauptleitung wird derzeit durch den Hangweg gelegt und einige Häuser direkt mit angeschlossen. Doch es geht weiter, so die Geschäftsführer.

Auch Irish Folk und Kultrock gestrichen

Auch Irish Folk und Kultrock gestrichen

Nach der Vorstandssitzung der Festspiele Balver Höhle am Abend ist es nun amtlich: das Irish-Folk-Festival in der Balver Höhle findet nicht statt. Aufgrund der Corona-Vorgaben war dies nicht möglich. Somit ist nur noch das Konzert „Versengold" offen.

1000-Euro-Spende in Corona-Zeiten

1000-Euro-Spende in Corona-Zeiten

Hohe Kosten und keine Einnahmen. Für die Festspiele Balver Höhle ist die Saison so gut wie gelaufen. Vorsitzender Lukas Koch freut sich aber über die Unterstützung der Balver. Jetzt spendete die Sparkasse 1000 Euro für den gebeutelten Verein.

25.000 Euro für neue Spielplatzgeräte

25.000 Euro für neue Spielplatzgeräte

Ab heute sind die Spielplätze in der Corona-Krise wieder geöffnet. Eine Freude für die Kinder, aber auch für die Eltern. In Beckum an der Dorfstraße gab es aber noch einen besonderen Grund zur Freude: der neu gestaltete Spielplatz wurde offiziell übergeben.

Das etwas andere Straßenkonzert

Das etwas andere Straßenkonzert

Seit sieben Wochen gehen jeden Sonntag, 18 Uhr,  vier Familien am Husenberg vor ihr Haus und geben ein kleines Straßen- konzert. Der Musikbund hatte zu „Musik aus dem Fenster“ eingeladen und will damit Zeichen gegen die Epidemie setzen.

Schutzmaßnahmen auch in den Taxis

Schutzmaßnahmen auch in den Taxis

Gebeutelt von der Corona-Krise sind auch die heimischen Taxiunternehmen. Und da auch sie Schutzmaßnahmen für Fahrer und Gäste anbringen sollen, half auch diesmal die Firma Paul Müller in Garbeck aus und entwickelte einen Schutz für Autos.

Pfarrerin Antje Kastens freut sich

Pfarrerin Antje Kastens freut sich

Bund und Länder haben sich heute darauf geeinigt, dass Gottesdienste und Gebetsversammlungen wieder stattfinden dürfen. Die  evangelische Kirche startet am 3. Mai, die katholische Kirche am 9. Mai mit Gottesdiensten – natürlich mit erheblichen Auflagen.

Grundschule unter Corona-Bedingungen

Grundschule unter Corona-Bedingungen

Die Entscheidung fällt zwar erst in den nächsten Tagen, doch die Grundschulen in Balve haben sich auf einen Start für die vierten Klassen am 4. Mai eingerichtet. Jede Klasse wird geteilt und Lehrer und Schüler bleiben zusammen. Die CDU informierte sich jetzt.

Ruthmecke-Wasser fließt nicht mehr

Ruthmecke-Wasser fließt nicht mehr

Das Wasser aus der Ruthmecke sorgt für Trinkwasser in Volkringhausen. Doch jetzt ist die Quelle vorübergehend versiegt. Doch keine Sorge, das liegt nicht an den geringen Niederschlägen, sondern an Sanierungsarbeiten an der Quellfassung.

Rauchfahne zwischen Eisborn und Asbeck

Rauchfahne zwischen Eisborn und Asbeck

Ein Autofahrer, der von Deilinghofen ins Hönnetal fuhr, hatte gegen 14 Uhr Qualm zwischen Eisborn und Asbeck entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Der Löschzug 3 mit Beckum, Eisborn und Volkringhausen rückte aus und traf sich an der Schützenhalle.

Heckenbrand griff auf Carport über

Heckenbrand griff auf Carport über

Zugalarm für die Feuerwehr in Garbeck und die Löschgruppe Balve. Um kurz vor 12 Uhr wurde ein Heckenbrand An der Gabel in Garbeck gemeldet. Als die Feuerwehr eintraf hatten Anwohner schon einen Teil gelöscht. Zum Glück.

Von Normalität in Schulen keine Spur

Von Normalität in Schulen keine Spur

Die Schulen sind in Corona-Zeiten und Kontaktverbot wieder mit den Abschlussklassen gestartet. Wie war der erste Tag, wie geht man mit der gebotenen Hygiene um. Die Schulleiter und Fachbereichsleiter aus dem Rathaus stehen Rede und Antwort.

Haushalt um 1,7 Millionen Euro reduziert

Haushalt um 1,7 Millionen Euro reduziert

Der Haushalt der Stadt Balve gerät aufgrund der Corona-Pandemie in Bewegung. Einnahmen werden in erheblichem Umfang wegbrechen. Daher legten Bürgermeister und Kämmerer dem Haupt- und Finanzausschuss eine Veränderungsliste vor.  -

Kein Kindermusical – keine Tenöre

Kein Kindermusical – keine Tenöre

In der gestrigen Vorstandssitzung der Festspiele Balver Höhle wurde beschlossen, Veranstaltungen in der Balver Höhle abzusagen. Betroffen sind auf jeden Fall die Ensemblesaison und die Nacht der Tenöre im Juni und eventuell das Irish-Folk-Festival.

Corona: Schützenfeste stehen vor Absage

Corona: Schützenfeste stehen vor Absage

Das Corona-Virus hat uns fest im Griff. Das Osterfest findet ohne Gläubige in der Kirche statt, Veranstaltungen werden in Zukunft abgesagt werden müssen. Das betrifft auch die Schützenfeste – so wie in Volkringhausen. Es wurde abgesagt.

Schützen setzen Zeichen mit Fahnen

Schützen setzen Zeichen mit Fahnen

Die Schützen in der Stadt Balve sagen Danke. Auch die Bruderschaft St. Sebastian nahm an der Aktion teil, die in den vergangenen Tagen ihre Runde machte. Ein Initiator konnte nicht ausgemacht werden, trotzdem wollte man sich gerne beteiligen.

Kran blieb unter Brücke hängen

Kran blieb unter Brücke hängen

Das habe mächtig geknallt, als der Kran gegen die Brücke stieß und unter ihr herschliff, so ein Anwohner, der anschließend schnell reagierte und einen Rest Ölbindemittel, den er noch hatte, vor dem Gulli verteilte. Das war gegen 8.40 Uhr.

Musikalisches Zeichen der Hoffnung

Musikalisches Zeichen der Hoffnung

Eine tolle Gemeinschaftproduktion der Feuerwehren aus Menden und Balve um den Menschen in der Corona-Krise Dank zu sagen und ein Zeichen der Hoffnung zu setzen. Die „Ode an die Freude“ war in allen Ortsteilen von Menden und Balve zu hören.

Verkehrsbehinderungen in Grenzen

Verkehrsbehinderungen in Grenzen

Die Verkehrsbehinderungen hielten sich heute während der Tagesbaustelle auf der B229 in Grenzen. Die Stadtwerke Balve hatten auf der Hönnetalstraße notwendige Reparaturarbeiten an der Trinkwasserleitung in Auftrag gegeben.