(placeholder)

––– Werbefilme –––

Balver und Neuenrader Wehrleute im Brandgebiet

Dienstag, 21. April 2020

AKTUALISIERUNG: 21. April, 18 Uhr

Nach einer kurzen Mittagsstärkung sind die Einheiten aus Balve und Neuenrade gegen 14 Uhr wieder zurück in die Heimat gefahren. Um 15:30 Uhr waren alle Fahrzeuge wieder einsatzfähig und der Einsatz beendet, teilte Pressesprecher Kai Gaberle mit.

————<

Seit 8:15 Uhr sind die Balver Feuerwehrkameraden direkt im Waldbrandgebiet. Sie haben dort die Kameraden vor Ort abgelöst, die die Nacht über gegen die Flammen gekämpft hatten. Die Balver und Neuenrader Feuerwehrleute sind seitdem in die Wasserförderung eingebunden. Im Wald wurde eine Riegelstellung aufgebaut, um eine Ausbreitung zu verhindern.

Brandwache im Wald bei Rothermühle.          Foto: Feuerwehr Balve