(placeholder)

––– Werbefilme –––

Unfallflucht an der Sorpe nach Fast-Frontalzusammenstoß

Donnerstag, 9. April 2020

Nach einer Unfallflucht sucht die Polizei nach Zeugen. Am Mittwoch gegen 21:20 Uhr befuhr ein 21-jähriger Finnentroper die Straße „Am Sorpesee" von Hachen in Richtung Amecke. In einer Rechtskurve kam ihm ein mittig auf der Fahrbahn fahrendes Auto entgegen. Nur durch Ausweichen konnte der Finnentroper eine frontale Kollision verhindern. Trotz des Ausweichmanövers berührten sich die Außenspiegel der Autos.

Bei dem entgegenkommenden PKW soll es sich um einen weißen Audi A4 handeln. Möglicherweise hat der Fahrer kurz vor der Kollision ein anderes Auto überholt. Die Polizei fragt jetzt: Wer kann Angaben zu dem Vorfall oder dem Audi machen?

Hinweise nimmt die Polizeiwache in Sundern unter der 02933 / 90200.