(placeholder)

––– Werbefilme –––

Falsche Polizisten wollten persönliche Daten haben

Donnerstag, 4. Juni 2020

Gestern, im Verlaufe des frühen Nachmittags, kam es zu - glücklicherweise - fünf Fehlversuchen falscher Polizeibeamte in Hemer. Die Betrüger, die sich als Polizeibeamte ausgegeben hatten, wollten persönliche Daten von den Geschädigten erlangen. Diese machten alles richtig und informierten über die Notrufnummer 110 die richtige Polizei. Die Betrüger blieben somit erfolglos.