(placeholder)

––– Werbefilme –––

Viertelstunde weg – Scheibe eingeschlagen – Tasche weg

Donnerstag, 25. Juni 2020

Am gestrigen Nachmittag, in der Zeit zwischen 14 und 14.15 Uhr, nutzten unbekannte Diebe die Viertelstunde, um einen an der Vossecke in Neuenrade stehenden grünen BMW zu knacken. Die Automarder schlugen die Scheibe der Beifahrertür ein und zogen die im Fahrzeug liegende Handtasche der 32-jährigen Geschädigten heraus. 

Sachdienliche Hinweise zu den Autoaufbrechern nimmt die Polizei in Werdohl entgegen. 

Hier der erneute Appell der Polizei: „Lassen Sie keine Wertgegenstände im Fahrzeug liegen. Bieten Sie potentiellen Dieben keine optischen Anreize. Melden Sie verdächtige Personen an Fahrzeugen unter der Notrufnummer 110."