(placeholder)

––– Werbefilme –––

Zwei Verletzte bei Garagenbrand in Sundern

Donnerstag, 25. Juni 2020

Zu einem Garagenbrand am Stiepeler Weg in Sundern wurden die Einsatzkräfte am Mittwochabend gerufen. Um kurz nach 21 Uhr bemerkten die Bewohner den Brand in der Garage. Bei den Löschversuchen erlitten ein 61-jährige Mann sowie seine 57-jährige Ehefrau schwere Rauchvergiftungen. Sie wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr löschte den Brand und verhinderte das Übergreifen der Flammen auf den Wohnbereich des Hauses. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit an.