(placeholder)

––– Werbefilme –––

Wohltätige Versteigerung von VIP-Tickets

Donnerstag, 7. Mai 2020

Eigentlich wäre das Traditionsturnier Longines Balve Optimum heute eröffnet worden und hätte bis zum Wochenende stattgefunden. Doch aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat sich das Organisationsteam dazu entschlossen, das hippologische Großevent in dessen Rahmen auch die neuen Deutschen Meister im Dressur- und Springreiten ermittelt werden, auf den 17.-20. September zu verschieben. Aber das Longines Balve Optimum wäre nicht das Longines Balve Optimum, wenn es nicht stets für Überraschungen und innovative Ideen sorgen würde. Um die Zeit bis zum Start des international besetzten Turniers zu überbrücken, haben sich die Veranstalter zwei besondere Highlights überlegt.

Zum einen werden bis zum 9. Mai zwei exklusive Tages-VIP-Tickets Springen für Sonntag, den 20. September 2020, auf der Facebook-Seite des Longines Balve Optimum versteigert. Die perfekte Idee, um einem besonderen Menschen etwas ganz Besonderes zum Muttertag (10. Mai) zu schenken, um gemeinsam Freude zu erleben!

Der Wert der zwei Tickets, die Zugang zum VIP-Bereich Springen inklusive VIP-Catering und einen VIP- Parkplatz beinhalten, beträgt 360 Euro. Um an der Auktion teilzunehmen, muss einfach das individuelle Höchstgebot in den Kommentaren unter dem Post abgegeben werden. Das höchste Gebot, das bis Samstag, 9. Mai, 16 Uhr, eingegangen ist, erhält den Zuschlag. Der Gewinner oder die Gewinnerin erfreut mit den VIP Tickets nicht nur den Beschenkten, sondern tut gleichzeitig etwas Gutes: Die Einnahmen des Höchstgebotes gehen zu 100 Prozent an „Reiten gegen den Hunger“ – eine Initiative, die Reitsport und Wohltätigkeit miteinander verbindet. Seit über fünf Jahren sammeln begeisterte Reitsportler und Turnierveranstalter gemeinsam mit der Bauer Charity GmbH Spendengelder zugunsten der Welthungerhilfe und tragen so ihren Teil dazu bei, Menschen auf der ganzen Welt ein Leben ohne Hunger und Armut zu ermöglichen. Das Longines Balve Optimum unterstützt „Reiten gegen den Hunger“ schon seit vielen Jahren. Weitere Infos: https://balve- optimum.de/reiten-gegen-den-hunger/ 

Im Frühjahr keine Show in Wocklum. Die soll jetzt im September stattfinden.                                                                                      Foto: Veranstalter