(placeholder)

––– Werbefilme –––

Egerländer Konzert der Amicitia in LA

Montag, 29. Juni 2020

Auf dem Vorplatz der Schützenhalle Langenholthausen findet am Samstag, 4. Juli, ein Egerländer-Konzert durch den Musikverein Amicitia Garbeck statt. Das teilt jetzt die Schützenbruderschaft St. Johannes mit. Ein Hygienekonzept ist erstellt; jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen. Beginn ist um 16 Uhr; Einlass um 15:30 Uhr. 

„Unser Hygienekonzept sieht ausnahmslos Sitzplätze vor, die ausschließlich im Wege der Reservierung vergeben werden“ erläutert Vorsitzender Berthold König. Der Vorstand der Schützenbruderschaft wird die begleitende Gastronomie der Besucher sicherstellen.  „Da wir über eine Gewerbespülmaschine verfügen, sind wir in der Lage alle Gläser vorschriftsmäßig zu spülen und können unseren Gästen somit auch Fassbier anbieten. Auf die ein oder andere kleine Vorsichtsmaßnahme müssen sich unsere Besucher einstellen, so werden die Kontaktdaten aller Gäste erfasst und beim Gang auf die Toilette muss ein Mundschutz getragen werden, aber wir gehen davon aus, dass hierfür jeder Verständnis aufbringen wird. Denn ein korrektes Verhalten bei dieser Veranstaltung ist Grundvoraussetzung dafür, dass es noch die ein oder andere Wiederholung geben könnte“. 

Reservierungen werden am Mittwoch, 1. Juli, ab 18 Uhr, telefonisch von den Vorstandsmitgliedern Dominik Cordes ( 0152-23992034 ) und Berthold König ( 0151-58193761 ) entgegen genommen. Karten zum Preis von 5 Euro können verbindlich geordert werden; der Eintrittspreis ist dann vor Ort zu entrichten. Im Eintrittspreis ist zudem eine kleine Überraschung der Veltins-Brauerei enthalten. 

Da die Veranstaltung ausschließlich im Freien stattfinden wird, werden die Gäste gebeten, sich bei der Wahl ihrer Bekleidung hierauf einzustellen. Sollte schlechtes Wetter die Veranstaltung nicht möglich machen, erfolgt eine kurzfristige Absage; die entsprechende Information wird dann über die Internet- bzw. Facebookseite der Bruderschaft bekannt gegeben.