(placeholder)

––– Werbefilme –––

Für Open-Air-Kino Karten sichern

Samstag, 20. Juni 2020

Das SauerlandKINO startet am 26. Juni als Autokino im Reitstadion Wocklum. Nach der Premiere folgen sieben weitere Vorstellungen mit unterschiedlichsten Filmen. Ab heute, um 12 Uhr, gibt es unter www.sauerlandkino.de kostenlos Eintrittskarten für die Vorführungen. Allerdings pro Film nur für 20 Autos (2 Personen pro Auto). Die übrigen Karten sind als VIP-Plätze für diejenigen geplant, die das Projekt über die Crowdfunding-Plattform der Volksbank unterstützen. Einlass wird um 20:30 Uhr sein, die Vorführungen beginnen dann ca. mit dem Sonnenuntergang. Selbstverständlich gibt es auch Popcorn und Getränke vor Ort zu kaufen.

Das SauerlandKINO wird ehrenamtlich betrieben und hat keine Gewinnabsichten. Das Team hofft auf eine breite Unterstützung in Balve. „Der Gedanke ist langfristig coole Open-Air- Veranstaltungen in die Region zu holen. Wir sind sehr dankbar, dass über die LEADER- Förderung, die Unterstützung der Volksbank und weiterer Sponsoren, wie der Brauerei Veltins und der Bäckerei Tillmann so etwas möglich ist. Nun hoffen wir, dass viele uns über die Plattform mit einer Spende unterstützen und das Projekt somit gemeinschaftlich finanziert wird“, erklären Hans-Peter Drillung und Robin Vorsmann (Foto).

Der Eintritt für die Veranstaltungen ist während der LEADER-Förderung generell kostenfrei. Einlass ist allerdings nur mit einer der limitierten Eintrittskarten möglich. Zur Unterstützung des Projekts läuft parallel eine Crowdfunding-Kampagne auf der Plattform „Viele schaffen mehr“ der Volksbank in Südwestfalen. Dort kann man das Geld, was man für ein Ticket investiert hätte, spenden und das ehrenamtlich organisierte SauerlandKINO somit langfristig unterstützen, so die Idee. Ziel ist es Spenden von min. 15.000 Euro für das Projekt zu mobilisieren. Als Dankeschön für die Spender hat sich das Team ein System mit „VIP-Plätzen“ einfallen lassen. „Spender können sich so die guten Plätze sichern und gleichzeitig das Projekt unterstützen. Wir würden uns sehr über die Unterstützung freuen“, werben Drilling und Vorsmann.

Bei den Filmen legt das Team Wert auf eine bunte Mischung, bei der für jeden etwas dabei ist. Die Vorstellungen werden ca. bei Sonnenuntergang starten.

Folgende Filme werden in Balve gezeigt:

Freitag, 26. Juni: James Bond 007 – Spectre (2015 - Action) 

Samstag, 27. Juni: Gut gegen Nordwind (2019 - Drama) 

Sonntag, 28. Juni: Der Patriot (2000 - Drama)

Montag, 29. Juni: Man in Black: International (2019 - Action) 

Mittwoch, 01. Juli: Verblendung (2012 - Drama)

Donnerstag, 02. Juli: Die Goldfische (2019 - Comedy) 

Freitag, 03. Juli: Hitch - Der Date Doktor (2005 – Comedy) 

Samstag, 04. Juli: Spider-Man (2002 - Action)

Weitere Details inklusive Trailer sind auf der Internetseite zu finden: www.sokola.de