(placeholder)

––– Werbefilme –––

Heimatjahr in Balve: Fortsetzung in 2021

Donnerstag, 18. Juni 2020

Die Corona-Pandemie hat das Heimatjahr stark getroffen. Dieses spiegelt sich nicht nur im Abreißkalender, sondern auch bei der Vielzahl der Heimatveranstaltungen, die zum Teil schon verschoben worden sind, wieder. Das Heimatjahr ist mit Hilfe von Fördergeldern realisiert worden. 

Zusammen mit Bezirksregierung und dem Ministerium ist der Bewilligungszeitraum für das Projekt bis Ende 2021 verschoben worden. Damit ist die Durchführung des Projektes gewährleistet. Die Veranstaltungen „Volkringhausen rockt“ und Mellen karibisch, die auf den 18. Juni und 2. Juli 2020 terminiert waren, werden im Jahr 2021 stattfinden. Ebenso werden die Schlossführungen und auch die Rangerwanderungen auf das nächste Jahr verlegt. 

Die neuen Termine müssen noch festgelegt werden. „Es gibt eine Perspektive, und wir haben ein weiteres Jahr dazubekommen. Wir bleiben damit flexibel und werden die Veranstaltungen dementsprechend anpassen, natürlich in Absprache mit allen Beteiligten“, so das Projektteam.

Vier Personen haben Corona überstanden