(placeholder)

––– Werbefilme –––

Neue Aufgabe für Thomas Gemke

Mittwoch, 17. Juni 2020

Der LEADERsein e.V. hat ein neues Führungsteam: Thomas Gemke aus Balve wurde auf der Mitgliederversammlung am 15. Juni zum neuen Vorsitzenden gewählt. Klaus Peter Sasse, der die Geschicke des Vereins jahrelang erfolgreich geleitet hat, wurde durch die Mitglieder in das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden gewählt und bleibt dem Verein damit erhalten. 

Thomas Gemke, hauptamtlicher Landrat des Märkischen Kreises, war in der Bezirksregierung Arnsberg, der Bezirksregierung Münster und im Innenministerium Nordrhein-Westfalen sowie als Dezernent im gemeinsamen Gebietsrechenzentrum Hagen tätig. „Ich bedanke mich für das Vertrauen und freue mich auf die neue Aufgabe und darauf, viele neue Bürgerprojekte und bürgerschaftliches Engagement hier in unserer Region zu unterstützen“, erklärt der neue Vorsitzende. 

„Mit Thomas Gemke haben wir einen erfahrenen und gut vernetzten Mann an der Spitze des LEADERsein e.V.. Auf die Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch freuen wir uns sehr“, kommentiert Klaus Peter Sasse (Foto links) die Neubesetzung. Zur zweiten stellvertretenden Vorsitzenden wurde Marita Gerwin aus Arnsberg gewählt. Den insgesamt 4-köpfigen Vorstand komplettiert Monika Weber-Schmiedel aus Sundern im Amt der Schatzmeisterin.