(placeholder)

––– Werbefilme –––

StaTT-Prozession auf dem Kirchhof

Donnerstag, 18. Juni 2020

In diesem Jahr ist alles anders. So kann auch die Stadt-Prozession zu Ehren des Pfarrpatrons St. Blasius nicht stattfinden. Doch die katholische Kirchengemeinde hat sich dafür die „Statt-Prozession“ einfallen lassen, zu der Pfarrer Andreas Schulte alle Gläubigen am Sonntag, 28. Juni, auf den Kirchhof einlädt.

Pfarrer Andreas Schulte: „Zweimal im Jahr wird in Balve der Pfarrpatron St. Blasius verehrt: Am 3. Februar sind gleichzeitig die Ewige Anbetung und das Patronatsfest und auf den Sonntag nach dem 24. Juni fällt die in der Regel die Blasiusprozession. Ein Blick in den Rückspiegel verdeutlicht die geschichtliche Bedeutung dieses Tages für unsere Stadt. Diesen Blick werden wir zu Beginn des diesjährigen Open-Air-Gottesdienstes am Sonntag, den 28. Juni um 10.30 Uhr auf dem Außengelände der St. Blasius- Kirche zurückwerfen. Dazu sind alle herzlich eingeladen. Sitzgelegenheit ist vorhanden. Da in diesem Jahr wegen der Corona- Pandemie nicht alles wie gewohnt läuft, sind Ideen und Fantasie gefragt, diese Anlässe anders zu begehen. So versammeln wir uns nicht zur Stadt Prozession (mit dt), sondern zur „Statt- Prozession“ (mit tt). Zunächst wird das Festhochamt unter freiem Himmel gefeiert. Die Vereine, Verbände und Gruppen sind eingeladen, ihre Fahne bzw. ihr Banner zu tragen. Es werden Liedzettel erstellt."

Am Ende der Messfeier spendet Pfarrer Schulte den sakramentalen Segen zum Wohle aller, die in Balve leben und arbeiten, für die Gemeinschaften, in denen wir leben und arbeiten.

Am 28. Juni wird auch Markus Hablowetz begrüßt. Er ist seit einem Jahr als Außendienstmitarbeiter im PV Balve-Hönnetal tätig. Der Antrag zur Einrichtung der Stelle des Verwaltungsleiters im Pastoralverbund wurde im Erzbischöflichen Generalvikariat Paderborn positiv entschieden. Somit wird Hablowetz ab dem 1. Juli zu 75% als Verwaltungsleiter in Balve und Umgebung tätig sein. Die weiteren 25% beziehen sich auf seine Weiterbeschäftigung als Außendienstmitarbeiter im Pastoralverbund Hemer.