(placeholder)

––– Werbefilme –––

Heimathafen für Gastronomie gefiel

Freitag, 17. Juli 2020

Das Geheimnis wurde heute gelüftet: Die neue Gastronomie am Vorbecken in Amecke, die bekanntlich von der Goldbäckerei Grote betrieben wird, wird den Namen „Heimathafen“ tragen. Der „Heimathafen“ wird täglich von 7 bis 22 Uhr geöffnet sein, freitags und samstags jeweils von 7 bis 24 Uhr.

Die Goldbäckerei hatte vor ein paar Monaten zu einem Namenswettbewerb aufgerufen. Drei der Teilnehmer*innen haben den Namensvorschlag „Heimathafen“ genannt, „der uns auf Anhieb gut gefallen hat“, heißt es aus der Goldbäckerei. Carl Grote, der Geschäftsführer der Goldbäckerei Grote, konnte den Gewinnern Andrea Bliss (links) aus Neuenrade-Altenaffeln, Denise Schedetzki aus Balve und Lisa Nettlenbusch (rechts) aus Kierspe gratulieren. Alle Gewinnerinnen dürfen sich über eine große Brotzeit für jeweils 10 Personen freuen.