2:0‑Führung reichte dem TuS nicht

Start des TuS Langenholthausen in die zweite Landesliga-Saison. Am Ende soll es, so die Vorstellungen den TuS-Chefs Charly Grote einen Platz unter den ersten Sechs geben. Zum Auftakt gab es aber bereits einen dicken Brocken mit dem BSV Menden.

Click here to dis­play con­tent from You­Tube.
Erfah­re mehr in der Daten­schutz­er­klä­rung von YouTube.

Empfehlung:  Kita-Anmeldung ganzjährig