Monat: September 2022

Eindrucksvolle Demo für den Hönnetal-Radweg

Zahl­reich waren die Rad­le­rin­nen und Rad­ler, die an der Demons­tra­ti­ons­ver­an­stal­tung zum zügi­gen Aus­bau eines Rad­we­ges durch das Hön­ne­tal teil­nah­men, an der Bal­ver Höh­le erschie­nen. Die vom Ver­ein Hön­ne­tal/­Sauer­land-Tou­ris­tik erhoff­ten 300 Teil­neh­mer wur­den bei Wei­tem übertroffen.

Continue Reading

Die Feuerwehr Balve feiert – Der Festakt

100 Jah­re Feu­er­wehr Bal­ve – das muss natür­lich gefei­ert wer­den mit einem Fest­akt. Zu die­sem kamen zahl­rei­che offi­zi­el­le Ver­tre­ter, die ihre Gruß­wor­te an die Lösch­grup­pe rich­te­ten. Alle­samt spra­chen sie ihren beson­de­ren Dank für den uner­müd­li­chen Ein­satz der Bal­ver Wehr aus.

Continue Reading

Die Feuerwehr Balve feiert – Der Festzug

Die Feu­er­wehr Bal­ve, heu­te Lösch­grup­pe, fei­ert ihr 100-Jäh­ri­ges. Fast genau am Grün­dungs­tag, der am 8. Sep­tem­ber 1922 war, zogen die Feu­er­wehr­leu­te in einem gro­ßen Fest­zug durch Bal­ve. Zunächst leg­ten sie aber am Ehren­mal einen Kranz nie­der für die ver­stor­be­nen Bal­ver Wehrleute.

Continue Reading

8000 Ziegel landeten auf Schützenhallen-Dach

18 flei­ßi­ge Schüt­zen­brü­der tra­fen sich am Mor­gen, um das Hal­len­dach der Schüt­zen­hal­le Lan­gen­holt­hau­sen zu sanie­ren. Nach vor­sich­ti­gen Schät­zun­gen, wegen stei­gen­der Prei­se sind Ände­run­gen mög­lich, wird die Sanie­rung 46.000 Euro kos­ten, 30.000 Euro kamen durch Spen­den zusammen.

Continue Reading

Alleinunfall sorgt für lange Rückstaus in Balve

Unacht­sam­keit gibt die Poli­zei als Unfall­ur­sa­che an, nach­dem ein Auto­fah­rer gegen 13 Uhr am Net­to-Markt die Ver­kehrs­in­sel über­roll­te. Zum Glück befan­den sich kei­ne Fuß­gän­ger auf der Insel und auch der Auto­fah­rer kam mit dem Schre­cken davon. Aller­dings lie­fen Betriebs­stof­fe aus, sodass die Feu­er­wehr anrückte.

Continue Reading

Bauarbeiter beschädigen Gasleitung

Gas­alarm an der Ecke Hofstraße/In der Hausch­la­de. Bei Bau­ar­bei­ten wur­de eine Gas­lei­tung im Boden beschä­digt. Die sofort alar­mier­te Feu­er­wehr, die Lösch­grup­pe Bal­ve hat­te es nicht weit, sperr­te den Gefah­ren­be­reich in unmit­tel­ba­rer Nähe des Lecks ab. Von der Feu­er­wehr gab es auch nach zwei Stun­den noch kei­ne Infos.

Continue Reading