7‑Tage-Inzidenz steigt im Kreis auf 930,6

Die Zahl der Neuinfektionen bleibt auf hohem Niveau: Innerhalb von 24 Stunden sind beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 858 laborbestätigte Coronanachweise eingegangen.

Mit Tages-/7‑­Ta­ge-Inzi­denz und Gra­fik für Bal­ve infor­miert Balve-Film.de mit den neu­es­ten Nach­rich­ten und Zah­len aus dem Mär­ki­schen Kreis über die Coro­na-Pan­de­mie. Lei­der gibt der Mär­ki­sche Kreis inzwi­schen nur noch zwei­tä­gig ent­spre­chen­de Mel­dun­gen her­aus. Wei­te­re Infos und Tele­fon­num­mern am Ende des Arti­kels.
Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zum The­ma Aus­lands­rück­keh­rerWich­ti­ge Hin­wei­seImp­fun­gen


7‑Tage-Inzidenz steigt im Kreis auf 930,6

Stand Frei­tag, 21. Janu­ar 2022

(pmk). Beson­ders betrof­fen ist die Alters­grup­pe zwi­schen 10 und 19 Jah­ren. In der Genera­ti­on 60 plus, die zu 87,38 Pro­zent voll­stän­dig geimpft ist, gibt es die wenigs­ten Neuinfektionen.

Die Omi­kron-Wel­le sorgt im Mär­ki­schen Kreis für stei­gen­de Infek­ti­ons­zah­len. Von den Neu­in­fek­tio­nen beson­ders betrof­fen ist die Alters­grup­pe der 10- bis 19-Jäh­ri­gen. Hier regis­trier­te das Gesund­heits­amt bin­nen eines Tages 206 Corona­na­ch­wei­se (819 inner­halb einer Woche). Mit eini­gem Abstand fol­gen die Alters­grup­pen der 30- bis 39-Jäh­ri­gen mit 131 Corona­na­ch­wei­sen (608 inner­halb einer Woche) sowie der 40- bis 49-Jäh­ri­gen mit 129 inner­halb eines Tages (496 inner­halb einer Woche). Auf­fäl­lig ist, dass die Zahl der Infi­zier­ten ab 60 plus deut­lich abnimmt. Die­se Alters­grup­pe ist zu 87,38 Pro­zent zwei­fach geimpft. In die­ser Alters­grup­pe wur­den ins­ge­samt 56 Neu­in­fek­tio­nen inner­halb eines Tages und 364 inner­halb einer Woche akten­kun­dig. Das ent­spricht einer Inzi­denz von 289,4. Bei der Bevöl­ke­rung unter 60 Jah­ren liegt die Gesamt­in­zi­denz bei 1038,7 und die Impf­quo­te bei 67,39 Pro­zent. Eine Über­sicht die Impf­mög­lich­kei­ten ist auf der Home­page des Mär­ki­schen Krei­ses zu fin­den: https://t1p.de/067w.

Die aktu­el­le Coro­na-Sta­tis­tik im Überblick:

Die 858 Neu­in­fek­tio­nen inner­halb von 24 Stun­den ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (26), Bal­ve (20), Hal­ver (25), Hemer (84), Her­scheid (12), Iser­lohn (226), Kiers­pe (32), Lüden­scheid (138), Mein­erz­ha­gen (49), Men­den (97), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (12), Neu­en­ra­de (13), Plet­ten­berg (62), Schalks­müh­le (11) und Wer­dohl (51).
Aktu­el­le Infek­ti­ons­fäl­le: 4.381 (Vor­tag: 4.236; Vor­wo­che: 3.220). In Qua­ran­tä­ne befin­den sich zudem 1.103 Men­schen.
Ver­stor­be­ne (in Zusam­men­hang mit einer Coro­na-Infek­ti­on): 504. Im Janu­ar wur­den bis­her 15 Todes­fäl­le gemel­det (Janu­ar 2021: 60; Dezem­ber 2021: 33; Dezem­ber 2020: 90).
Gesamt­in­fek­tio­nen: 41.779
Gene­se­ne: 36.894
Kran­ken­häu­ser: 55 Covid-19-Pati­en­ten, davon sechs auf der Inten­siv­sta­ti­on (davon wer­den vier Pati­en­ten beatmet).
Sta­tio­nä­re Ein­rich­tun­gen, ambu­lan­te Pfle­ge­diens­te oder Ein­glie­de­rungs­hil­fe: 74 infi­zier­te Bewoh­ner, 75 Beschäf­tig­te in Qua­ran­tä­ne.
Schu­len: 1.070 posi­tiv getes­tet und in Qua­ran­tä­ne
Kitas: 210 posi­tiv getes­tet und in Qua­ran­tä­ne
Sie­ben-Tage-Inzi­denz: 930,6 (Vor­tag: 814,4; Vor­wo­che: 491,8).
Hos­pi­ta­li­sie­rungs­ra­te (Land NRW): 3,20 (Vor­tag: 3,04; Vor­wo­che: 2,95).
Anteil Covid-19-Pati­en­ten an betreib­ba­ren Inten­siv­bet­ten (Land NRW / Divi-Inten­siv­re­gis­ter): 7,49 Pro­zent (Vor­tag: 7,70 Pro­zent; Vor­wo­che: 8,25 Pro­zent).
Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 131 Infi­zier­te, 1.449 Gesun­de­te, 44 Kon­takt­per­so­nen und 31 Ver­stor­be­ne
• Bal­ve: 97 Infi­zier­te, 655 Gesun­de­te, 21 Kon­takt­per­so­nen und 6 Ver­stor­be­ne
(Tages-/7‑­Ta­ge-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 866,07/794,64)
• Hal­ver: 181 Infi­zier­te, 1.729 Gesun­de­te, 43 Kon­takt­per­so­nen und 16 Ver­stor­be­ne
• Hemer: 318 Infi­zier­te, 2.805 Gesun­de­te, 74 Kon­takt­per­so­nen und 32 Ver­stor­be­ne
• Her­scheid: 58 Infi­zier­te, 473 Gesun­de­te, 6 Kon­takt­per­so­nen und 7 Ver­stor­be­ne
• Iser­lohn: 1.122 Infi­zier­te, 7.843 Gesun­de­te, 242 Kon­takt­per­so­nen und 88 Ver­stor­be­ne
• Kiers­pe: 138 Infi­zier­te, 1.943 Gesun­de­te, 42 Kon­takt­per­so­nen und 22 Ver­stor­be­ne
• Lüden­scheid: 738 Infi­zier­te, 7.673 Gesun­de­te, 148 Kon­takt­per­so­nen und 98 Ver­stor­be­ne
• Mein­erz­ha­gen: 242 Infi­zier­te, 2.395 Gesun­de­te, 118 Kon­takt­per­so­nen und 33 Ver­stor­be­ne
• Men­den: 539 Infi­zier­te, 3.589 Gesun­de­te, 191 Kon­takt­per­so­nen und 64 Ver­stor­be­ne
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 61 Infi­zier­te, 511 Gesun­de­te, 7 Kon­takt­per­so­nen, 12 Ver­stor­be­ne
• Neu­en­ra­de: 90 Infi­zier­te, 892 Gesun­de­te, 18 Kon­takt­per­so­nen und 7 Ver­stor­be­ne
• Plet­ten­berg: 329 Infi­zier­te, 2.383 Gesun­de­te, 75 Kon­takt­per­so­nen und 47 Ver­stor­be­ne
• Schalks­müh­le: 117 Infi­zier­te, 644 Gesun­de­te, 35 Kon­takt­per­so­nen und 6 Ver­stor­be­ne
• Wer­dohl: 220 Infi­zier­te, 1.910 Gesun­de­te, 39 Kon­takt­per­so­nen und 35 Verstorbene


Rasanter Anstieg: 92 Personen in Balve infiziert

Stand Don­ners­tag, 20. Janu­ar 2022

(pmk). In der Stadt Bal­ve hat die Coro­na-Sta­tis­tik einen neu­en Höhe­punkt erreicht. 92 Per­so­nen sind gleich­zei­tig an Covid-19 erkrankt. Die 7‑Tage Inzi­denz liegt nur noch knapp unter der 700er Mar­ke. Vor einem Jahr war die Situa­ti­on mit weni­gen Geimpf­ten eine ande­re. Am 20. Janu­ar 2021 betrug die Inzi­denz­zahl 141,6 (sie­he blaue Linie in der Gra­fik) und 15 Per­so­nen waren infiziert.

Die Hos­pi­ta­li­sie­rungs­ra­te in NRW bleibt heu­te mit 3,04 (Vor­wo­che: 3,02) nied­rig.
Die aktu­el­le Coro­na-Sta­tis­tik im Über­blick:
Die 817 Neu­in­fek­tio­nen inner­halb von 24 Stun­den ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (33), Bal­ve (28), Hal­ver (26), Hemer (61), Her­scheid (13), Iser­lohn (225), Kiers­pe (18), Lüden­scheid (131), Mein­erz­ha­gen (29), Men­den (127), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (9), Neu­en­ra­de (22), Plet­ten­berg (43), Schalks­müh­le (15) und Wer­dohl (37).
Aktu­el­le Infek­ti­ons­fäl­le: 4.236 (Vor­tag: 3.787; Vor­wo­che: 2.771). In Qua­ran­tä­ne befin­den sich zudem 1.126 Men­schen.
Ver­stor­be­ne (in Zusam­men­hang mit einer Coro­na-Infek­ti­on): 504. Im Janu­ar wur­den bis­her 15 Todes­fäl­le gemel­det (Janu­ar 2021: 60; Dezem­ber 2021: 33; Dezem­ber 2020: 90).Gesamt­in­fek­tio­nen: 40.929
Gene­se­ne: 36.189
Kran­ken­häu­ser: 52 Covid-19-Pati­en­ten, davon sie­ben auf der Inten­siv­sta­ti­on (davon wer­den drei Pati­en­ten beatmet).
Sta­tio­nä­re Ein­rich­tun­gen, ambu­lan­te Pfle­ge­diens­te oder Ein­glie­de­rungs­hil­fe: 79 infi­zier­te Bewoh­ner, 65 Beschäf­tig­te in Qua­ran­tä­ne.
Schu­len: 1.260 posi­tiv getes­tet und in Qua­ran­tä­ne
Kitas: 190 posi­tiv getes­tet und in Qua­ran­tä­ne
Sie­ben-Tage-Inzi­denz: 814,4 (Vor­tag: 728,5; Vor­wo­che: 474,2).
Hos­pi­ta­li­sie­rungs­ra­te (Land NRW): 3,04 (Vor­tag: 2,91; Vor­wo­che: 3,02).
Anteil Covid-19-Pati­en­ten an betreib­ba­ren Inten­siv­bet­ten (Land NRW / Divi-Inten­siv­re­gis­ter): 7,70 Pro­zent (Vor­tag: 8,10 Pro­zent; Vor­wo­che: 8,42 Pro­zent).
Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 120 Infi­zier­te, 1.434 Gesun­de­te, 35 Kon­takt­per­so­nen und 31 Ver­stor­be­ne
• Bal­ve: 92 Infi­zier­te, 640 Gesun­de­te, 20 Kon­takt­per­so­nen und 6 Ver­stor­be­ne
(Tages-/7‑­Ta­ge-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 821,43/687,50)
• Hal­ver: 196 Infi­zier­te, 1.688 Gesun­de­te, 61 Kon­takt­per­so­nen und 16 Ver­stor­be­ne
• Hemer: 287 Infi­zier­te, 2.753 Gesun­de­te, 73 Kon­takt­per­so­nen und 32 Ver­stor­be­ne
• Her­scheid: 55 Infi­zier­te, 464 Gesun­de­te, 7 Kon­takt­per­so­nen und 7 Ver­stor­be­ne
• Iser­lohn: 1.074 Infi­zier­te, 7.669 Gesun­de­te, 243 Kon­takt­per­so­nen und 88 Ver­stor­be­ne
• Kiers­pe: 133 Infi­zier­te, 1.916 Gesun­de­te, 40 Kon­takt­per­so­nen und 22 Ver­stor­be­ne
• Lüden­scheid: 762 Infi­zier­te, 7.516 Gesun­de­te, 159 Kon­takt­per­so­nen und 98 Ver­stor­be­ne
• Mein­erz­ha­gen: 228 Infi­zier­te, 2.360 Gesun­de­te, 129 Kon­takt­per­so­nen und 33 Ver­stor­be­ne
• Men­den: 496 Infi­zier­te, 3.535 Gesun­de­te, 196 Kon­takt­per­so­nen und 64 Ver­stor­be­ne
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 56 Infi­zier­te, 504 Gesun­de­te, 4 Kon­takt­per­so­nen, 12 Ver­stor­be­ne
• Neu­en­ra­de: 93 Infi­zier­te, 875 Gesun­de­te, 13 Kon­takt­per­so­nen und 7 Ver­stor­be­ne
• Plet­ten­berg: 315 Infi­zier­te, 2.336 Gesun­de­te, 64 Kon­takt­per­so­nen und 47 Ver­stor­be­ne
• Schalks­müh­le: 124 Infi­zier­te, 626 Gesun­de­te, 31 Kon­takt­per­so­nen und 6 Ver­stor­be­ne
• Wer­dohl: 205 Infi­zier­te, 1.873 Gesun­de­te, 44 Kon­takt­per­so­nen und 35 Verstorbene


14 Neuinfektionen treiben Balver Inzidenz hoch

Stand Mitt­woch 19. Janu­ar 2022

(pmk). Die aktu­el­le Coro­na-Sta­tis­tik im Über­blick:
Die 881 Neu­in­fek­tio­nen inner­halb von 24 Stun­den ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (19), Bal­ve (14), Hal­ver (38), Hemer (60), Her­scheid (18), Iser­lohn (204), Kiers­pe (26), Lüden­scheid (165), Mein­erz­ha­gen (34), Men­den (113), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (14), Neu­en­ra­de (19), Plet­ten­berg (81), Schalks­müh­le (35) und Wer­dohl (41).
Aktu­el­le Infek­ti­ons­fäl­le: 3.787 (Vor­tag: 3.406; Vor­wo­che: 2.771). In Qua­ran­tä­ne befin­den sich zudem 876 Men­schen.
Ver­stor­be­ne (in Zusam­men­hang mit einer Coro­na-Infek­ti­on): 504. Eine 67-jäh­ri­ge Frau aus Alte­na und ein 58-jäh­ri­ger Mann aus Lüden­scheid ver­star­ben im Kran­ken­haus. Im Janu­ar wur­den bis­her 15 Todes­fäl­le gemel­det (Janu­ar 2021: 60; Dezem­ber 2021: 33; Dezem­ber 2020: 90).
Gesamt­in­fek­tio­nen: 40.118
Gene­se­ne: 35.827
Kran­ken­häu­ser: 43 Covid-19-Pati­en­ten, davon acht auf der Inten­siv­sta­ti­on (davon wer­den vier Pati­en­ten beatmet).
Sta­tio­nä­re Ein­rich­tun­gen, ambu­lan­te Pfle­ge­diens­te oder Ein­glie­de­rungs­hil­fe: 65 infi­zier­te Bewoh­ner, 64 Beschäf­tig­te in Qua­ran­tä­ne.
Schu­len: 232 Index­fäl­le.
Kitas: 59.
Sie­ben-Tage-Inzi­denz: 728,5 (Vor­tag: 628,9; Vor­wo­che: 451,0).
Hos­pi­ta­li­sie­rungs­ra­te (Land NRW): 2,91 (Vor­tag: 2,84; Vor­wo­che: 2,85).
Anteil Covid-19-Pati­en­ten an betreib­ba­ren Inten­siv­bet­ten (Land NRW / Divi-Inten­siv­re­gis­ter): 8,10 Pro­zent (Vor­wo­che: 8,69 Pro­zent).
Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 107 Infi­zier­te, 1.415 Gesun­de­te, 36 Kon­takt­per­so­nen und 31 Ver­stor­be­ne
Bal­ve: 68 Infi­zier­te, 636 Gesun­de­te, 18 Kon­takt­per­so­nen und 6 Ver­stor­be­ne
(Tages-/7‑­Ta­ge-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 607,14/517,86)

• Hal­ver: 195 Infi­zier­te, 1.663 Gesun­de­te, 59 Kon­takt­per­so­nen und 16 Ver­stor­be­ne
• Hemer: 246 Infi­zier­te, 2.736 Gesun­de­te, 37 Kon­takt­per­so­nen und 32 Ver­stor­be­ne
• Her­scheid: 45 Infi­zier­te, 461 Gesun­de­te, 8 Kon­takt­per­so­nen und 7 Ver­stor­be­ne
• Iser­lohn: 934 Infi­zier­te, 7.585 Gesun­de­te, 193 Kon­takt­per­so­nen und 88 Ver­stor­be­ne
• Kiers­pe: 131 Infi­zier­te, 1.900 Gesun­de­te, 42 Kon­takt­per­so­nen und 22 Ver­stor­be­ne
• Lüden­scheid: 710 Infi­zier­te, 7.435 Gesun­de­te, 131 Kon­takt­per­so­nen und 98 Ver­stor­be­ne
• Mein­erz­ha­gen: 221 Infi­zier­te, 2.338 Gesun­de­te, 118 Kon­takt­per­so­nen und 33 Ver­stor­be­ne
• Men­den: 405 Infi­zier­te, 3.501 Gesun­de­te, 93 Kon­takt­per­so­nen und 64 Ver­stor­be­ne
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 49 Infi­zier­te, 502 Gesun­de­te, 7 Kon­takt­per­so­nen, 12 Ver­stor­be­ne
• Neu­en­ra­de: 80 Infi­zier­te, 865 Gesun­de­te, 12 Kon­takt­per­so­nen und 7 Ver­stor­be­ne
• Plet­ten­berg: 300 Infi­zier­te, 2.308 Gesun­de­te, 58 Kon­takt­per­so­nen und 47 Ver­stor­be­ne
• Schalks­müh­le: 113 Infi­zier­te, 622 Gesun­de­te, 29 Kon­takt­per­so­nen und 6 Ver­stor­be­ne
• Wer­dohl: 183 Infi­zier­te, 1.860 Gesun­de­te, 35 Kon­takt­per­so­nen und 35 Verstorbene


Inzidenz bei 10 bis 19 Jahre liegt bei 1139,4

Stand Diens­tag, 18. Janu­ar 2022

(pmk). Die höchs­te Inzi­denz gibt es bei den 10- bis 19-Jäh­ri­gen (1139,4). Die Hos­pi­ta­li­sie­rungs­ra­te in NRW bleibt dage­gen mit 2,84 niedrig.

Bei der 7‑Ta­ge-Inzi­denz nach Alters­klas­sen lie­gen die 10- bis 19-Jäh­ri­gen nach wie vor weit vor­ne. Ein Über­blick:
- 10 bis 19 Jah­re: 1139,4
- 20 bis 29 Jah­re: 879,9
- Bis 9 Jah­re: 707,0
- 30 bis 39 Jah­re: 705,8
- 40 bis 49 Jah­re: 657,1
- 50 bis 59 Jah­re: 359,7
- 90 plus: 253,5
- 60 bis 69 Jah­re: 207,0
- 80 bis 89 Jah­re: 201,6
- 70 bis 79 Jah­re: 118,8
Die aktu­el­le Coro­na-Sta­tis­tik im Über­blick:
Die 486 Neu­in­fek­tio­nen inner­halb von 24 Stun­den ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (10), Bal­ve (5), Hal­ver (7), Hemer (40), Her­scheid (3), Iser­lohn (182), Kiers­pe (11), Lüden­scheid (65), Mein­erz­ha­gen (24), Men­den (68), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (11), Neu­en­ra­de (6), Plet­ten­berg (27), Schalks­müh­le (4) und Wer­dohl (23).
Aktu­el­le Infek­ti­ons­fäl­le: 3.406 (Vor­wo­che: 2.515). In Qua­ran­tä­ne befin­den sich zudem 810 Men­schen.
Ver­stor­be­ne (in Zusam­men­hang mit einer Coro­na-Infek­ti­on): 502. Im Janu­ar wur­den bis­her 13 Todes­fäl­le gemel­det (Janu­ar 2021: 60; Dezem­ber 2021: 33; Dezem­ber 2020: 90).
Gesamt­in­fek­tio­nen: 39.248 Gene­se­ne: 35.340
Kran­ken­häu­ser: 42 Covid-19-Pati­en­ten, davon acht auf der Inten­siv­sta­ti­on (davon wer­den vier Pati­en­ten beatmet).
Sta­tio­nä­re Ein­rich­tun­gen, ambu­lan­te Pfle­ge­diens­te oder Ein­glie­de­rungs­hil­fe: 56 infi­zier­te Bewoh­ner, 58 Beschäf­tig­te in Qua­ran­tä­ne.
Schu­len: 166 Index­fäl­le.
Kitas: 56.
Sie­ben-Tage-Inzi­denz: 628,9 (Vor­tag: 548,6; Vor­wo­che: 451,7).
Hos­pi­ta­li­sie­rungs­ra­te (Land NRW): 2,84 (Vor­tag: 2,87; Vor­wo­che: 2,81).
Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 110 Infi­zier­te, 1.394 Gesun­de­te, 29 Kon­takt­per­so­nen und 30 Ver­stor­be­ne
• Bal­ve: 63 Infi­zier­te, 627 Gesun­de­te, 18 Kon­takt­per­so­nen und 6 Ver­stor­be­ne
(Tages-/7‑­Ta­ge-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 562,50/437,50)
• Hal­ver: 187 Infi­zier­te, 1.633 Gesun­de­te, 62 Kon­takt­per­so­nen und 16 Ver­stor­be­ne
• Hemer: 214 Infi­zier­te, 2.710 Gesun­de­te, 32 Kon­takt­per­so­nen und 32 Ver­stor­be­ne
• Her­scheid: 39 Infi­zier­te, 449 Gesun­de­te, 9 Kon­takt­per­so­nen und 7 Ver­stor­be­ne
• Iser­lohn: 834 Infi­zier­te, 7.482 Gesun­de­te, 177 Kon­takt­per­so­nen und 88 Ver­stor­be­ne
• Kiers­pe: 120 Infi­zier­te, 1.885 Gesun­de­te, 37 Kon­takt­per­so­nen und 22 Ver­stor­be­ne
• Lüden­scheid: 652 Infi­zier­te, 7.331 Gesun­de­te, 119 Kon­takt­per­so­nen und 97 Ver­stor­be­ne 
• Mein­erz­ha­gen: 228 Infi­zier­te, 2.297 Gesun­de­te, 118 Kon­takt­per­so­nen und 33 Ver­stor­be­ne
• Men­den: 332 Infi­zier­te, 3.463 Gesun­de­te, 69 Kon­takt­per­so­nen und 64 Ver­stor­be­ne
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 48 Infi­zier­te, 490 Gesun­de­te, 8 Kon­takt­per­so­nen, 12 Ver­stor­be­ne
• Neu­en­ra­de: 67 Infi­zier­te, 859 Gesun­de­te, 12 Kon­takt­per­so­nen und 7 Ver­stor­be­ne
• Plet­ten­berg: 256 Infi­zier­te, 2.272 Gesun­de­te, 50 Kon­takt­per­so­nen und 47 Ver­stor­be­ne
• Schalks­müh­le: 87 Infi­zier­te, 613 Gesun­de­te, 29 Kon­takt­per­so­nen und 6 Ver­stor­be­ne
• Wer­dohl: 169 Infi­zier­te, 1.835 Gesun­de­te, 34 Kon­takt­per­so­nen und 35 Verstorbene


Infiziertenzahl schießt in Balve nach oben

Stand Mon­tag, 17. Janu­ar 2022

(pmk). Die Hos­pi­ta­li­sie­rungs­ra­te in NRW bleibt mit 2,87 (Vor­wo­che: 2,93) nied­rig. Mit mobi­len Ein­hei­ten und dem Impf­bus sind bereits mehr als 17.700 Imp­fun­gen im Kreis erfolgt.
Mit mobi­len Imp­fun­gen des Mär­ki­schen Krei­ses, auch in dem von der Mär­ki­schen Ver­kehrs­ge­sell­schaft (MVG) gestell­ten Bus, sind bereits mehr als 17.700 Imp­fun­gen erfolgt. In der ver­gan­ge­nen Woche hat es 641 Imp­fun­gen in den Impf­bus­sen gege­ben – davon 110 in Lüden­scheid. Die Gesamt­zahl der mobi­len Imp­fun­gen ist auf 17.777 gestie­gen. In die­ser Woche sind wie­der zwei Impf­bus­se unter­wegs und steu­ern ins­ge­samt sie­ben Sta­tio­nen (Iser­lohn, Plet­ten­berg, Wer­dohl, Alte­na, Hal­ver, Men­den und Kiers­pe) an. Eine Ter­min­über­sicht und ein Über­blick über die Impf­stel­len im Kreis mit den aktu­ell frei zugäng­li­chen Impf­an­ge­bo­ten sind im Inter­net auf­ge­lis­tet ➡ https://t1p.de/067w
In den Kran­ken­häu­sern im Mär­ki­schen Kreis ist die Situa­ti­on – im Ver­gleich zum ver­gan­ge­nen Jahr – ent­spannt. Dort lie­gen 41 Coro­na-Pati­en­ten, acht auf Inten­siv­sta­ti­on, davon wer­den vier Per­so­nen beatmet. Zum Ver­gleich: Vor einem Jahr wur­den 122 Covid-19-Pati­en­ten in den Kran­ken­häu­sern behan­delt, 21 lagen auf der Inten­siv­sta­ti­on, von denen 17 beatmet wer­den muss­ten.
Die aktu­el­le Coro­na-Sta­tis­tik im Über­blick:
Die 799 Neu­in­fek­tio­nen am Wochen­en­de ver­tei­len sich wie folgt auf die Städ­te und Gemein­den: Alte­na (22), Bal­ve (22), Hal­ver (49), Hemer (45), Her­scheid (11), Iser­lohn (138), Kiers­pe (37), Lüden­scheid (130), Mein­erz­ha­gen (87), Men­den (84), Nach­rodt-Wib­lingwer­de (5), Neu­en­ra­de (22), Plet­ten­berg (62), Schalks­müh­le (32) und Wer­dohl (53).
Aktu­el­le Index­fäl­le: 3.516 (Vor­wo­che: 2.641). In Qua­ran­tä­ne befin­den sich zudem 764 Men­schen.
Ver­stor­be­ne (in Zusam­men­hang mit einer Coro­na-Infek­ti­on): 502. Die trau­ri­ge Nach­richt: Dem Gesund­heits­amt wur­den drei wei­te­re Todes­fäl­le mel­det. Es han­delt sich um eine 95-jäh­ri­ge Frau aus Mein­erz­ha­gen, einen 90-jäh­ri­gen Mann aus Mein­erz­ha­gen sowie eine 77-jäh­ri­ge Frau aus Mein­erz­ha­gen. Alle drei waren geimpft und hat­ten Vor­er­kran­kun­gen. Im Janu­ar wur­den bis­her 13 Todes­fäl­le gemel­det (Dezem­ber 2021: 33; Janu­ar 2021: 60; Dezem­ber 2020: 90).
Gesamt­in­fek­tio­nen: 38.778
Gene­se­ne: 34.760
Kran­ken­häu­ser: 41 Covid-19-Pati­en­ten, davon acht auf der Inten­siv­sta­ti­on (davon wer­den vier Pati­en­ten beatmet).
Sta­tio­nä­re Ein­rich­tun­gen, ambu­lan­te Pfle­ge­diens­te oder Ein­glie­de­rungs­hil­fe: 51 infi­zier­te Bewoh­ner, 59 Beschäf­tig­te in Qua­ran­tä­ne.
Schu­len: 145 Index­fäl­le.
Kitas: 54.
Sie­ben-Tage-Inzi­denz: 548,6 (Vor­wo­che: 441,7).
Hos­pi­ta­li­sie­rungs­ra­te (Land NRW): 2,87 (Vor­wo­che: 2,93).
Zah­len für die Städ­te und Gemein­den:
• Alte­na: 119 Infi­zier­te, 1.377 Gesun­de­te, 21 Kon­takt­per­so­nen und 30 Ver­stor­be­ne
• Bal­ve: 67 Infi­zier­te, 619 Gesun­de­te, 13 Kon­takt­per­so­nen und 6 Ver­stor­be­ne
(Tages-/7‑­Ta­ge-Inzi­denz für Bal­ve her­un­ter­ge­rech­net: 598,21/401,79)

• Hal­ver: 216 Infi­zier­te, 1.598 Gesun­de­te, 60 Kon­takt­per­so­nen und 16 Ver­stor­be­ne
• Hemer: 220 Infi­zier­te, 2.666 Gesun­de­te, 46 Kon­takt­per­so­nen und 33 Ver­stor­be­ne
• Her­scheid: 45 Infi­zier­te, 442 Gesun­de­te, 8 Kon­takt­per­so­nen und 7 Ver­stor­be­ne
• Iser­lohn: 774 Infi­zier­te, 7.364 Gesun­de­te, 155 Kon­takt­per­so­nen und 88 Ver­stor­be­ne
• Kiers­pe: 125 Infi­zier­te, 1.869 Gesun­de­te, 27 Kon­takt­per­so­nen und 22 Ver­stor­be­ne
• Lüden­scheid: 745 Infi­zier­te, 7.172 Gesun­de­te, 131 Kon­takt­per­so­nen und 97 Ver­stor­be­ne 
• Mein­erz­ha­gen: 237 Infi­zier­te, 2.265 Gesun­de­te, 118 Kon­takt­per­so­nen und 33 Ver­stor­be­ne
• Men­den: 319 Infi­zier­te, 3.409 Gesun­de­te, 61 Kon­takt­per­so­nen und 64 Ver­stor­be­ne
• Nach­rodt-Wib­lingwer­de: 40 Infi­zier­te, 487 Gesun­de­te, 8 Kon­takt­per­so­nen, 12 Ver­stor­be­ne
• Neu­en­ra­de: 76 Infi­zier­te, 847 Gesun­de­te, 6 Kon­takt­per­so­nen und 7 Ver­stor­be­ne
• Plet­ten­berg: 270 Infi­zier­te, 2.231 Gesun­de­te, 57 Kon­takt­per­so­nen und 47 Ver­stor­be­ne
• Schalks­müh­le: 95 Infi­zier­te, 601 Gesun­de­te, 26 Kon­takt­per­so­nen und 6 Ver­stor­be­ne
• Wer­dohl: 168 Infi­zier­te, 1.813 Gesun­de­te, 27 Kon­takt­per­so­nen und 35 Verstorbene


Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zum The­ma Aus­lands­rück­keh­rer

Wel­che Regio­nen oder Län­der als Risi­ko­ge­biet gel­ten, mel­det das Robert-Koch-Insti­tut auf sei­ner Inter­net­sei­te www.rki.de
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.maerkischer-kreis.de oder unter www.land.nrw/corona.

WICHTIGE HINWEISE:
Das Robert-Koch-Insti­tut emp­fiehlt Per­so­nen sich beim Haus­arzt zu mel­den, wenn die­se in den ver­gan­ge­nen zwei Wochen Kon­takt zu einem bestä­tig­ten Infi­zier­ten hat­ten oder in einem Risi­ko­ge­biet waren und Sym­pto­me zei­gen – bezie­hungs­wei­se bei denen eine Vor­er­kran­kung besteht. Ohne Anzei­chen für eine Erkran­kung soll­te von einem Test abge­se­hen wer­den.
Die Kas­sen­ärzt­li­che Ver­ei­ni­gung West­fa­len-Lip­pe hat unter der Ruf­num­mer 116 117 einen tele­fo­ni­schen Info-Dienst ein­ge­rich­tet. Dort wer­den alle Fra­gen im Zusam­men­hang mit dem Coro­na­vi­rus beant­wor­tet. Das NRW-Gesund­heits­mi­nis­te­ri­um hat eben­falls ein Bür­ger­te­le­fon unter der Num­mer 021191191001 geschal­tet.
Hin­weis: Wäh­rend der Kon­tak­ter­mitt­lung kön­nen sich Ände­run­gen bei­spiels­wei­se in Bezug auf Wohn­or­te erge­ben. Die­se Fäl­le wer­den rück­wir­kend in der Mel­dung an das LZG ange­passt, sodass die Anzahl der Neu­in­fi­zier­ten allei­ne anhand der Berech­nung aus der Anzahl der Infi­zier­ten, der Gene­se­nen und der Ver­stor­be­nen nicht erfol­gen kann.
Alle Infor­ma­tio­nen rund um die Pan­de­mie, Coro­na-Abstri­che und Aus­lands­rück­keh­rer fasst der Mär­ki­sche Kreis auf sei­ner Inter­net-Sei­te zusam­men: www.maerkischer-kreis.de.


Die vor­he­ri­gen Berich­te fin­den Sie hier:

vom 13. März bis 8. April 2020
vom 9. April bis 30. April 2020
vom 1. Mai bis zum 15. Mai 2020
vom 16. Mai bis zum 31. Mai 2020 
vom 1. Juni bis zum 15. Juni 2020
vom 16. Juni bis zum 30. Juni 2020
vom 1. Juli bis zum 15. Juli 2020
16. Juli bis 31. Juli 2020
1. August bis 15. August 2020
16. August bis 31. August 2020
1. Sep­tem­ber bis 15. Sep­tem­ber 2020
16. Sep­tem­ber bis 30. Sep­tem­ber 2020
1. Okto­ber bis 15. Okto­ber 2020
16. Okto­ber bis 31. Okto­ber 2020
1. Novem­ber bis 15. Novem­ber 2020
16. Novem­ber bis 30. Novem­ber 2020
1. Dezem­ber bis 15. Dezem­ber 2020
16. Dezem­ber bis 31. Dezem­ber 2020


1. Janu­ar bis 15. Janu­ar 2021
16. Janu­ar bis 31. Janu­ar 2021
1. Febru­ar bis 15. Febru­ar 2021
16. Febru­ar bis 28. Febru­ar 2021
1. März bis 15. März 2021
16. März bis 31. März 2021
1. April bis 15 April 2021
16. April bis 30. April 2021
1. Mai bis 15. Mai 2021
16. Mai bis 31. Mai 2021
1. Juni bis 15. Juni 2021
16. Juni bis 30. Juni 2021
1. Juli bis 15. Juli 2021
16. bis 31. Juli 2021
1. August bis 15. August 2021
16. August bis 31. August 2021
1. Sep­tem­ber bis 15. Sep­tem­ber 2021
16. Sep­tem­ber bis 30. Sep­tem­ber 2021
1. Okto­ber bis 31. Okto­ber 2021
1. Novem­ber bis 30. Novem­ber 2021
1. Dezem­ber bis 15. Dezem­ber 2021
16. Dezem­ber bis 31. Dezem­ber 2021


1. Janu­ar bis 15. Janu­ar 2022