78-jähriger Balver wurde in Discounter bestohlen

Ein 78-jäh­ri­ger Bal­ver wur­de am Mon­tag­mor­gen beim Ein­kau­fen in einem Dis­coun­ter an der Hön­ne­tal­stra­ße bestoh­len. Nach­dem er Leer­gut in einem Pfandau­to­ma­ten gefüllt hat­te, steck­te er den Bon in sein Porte­mon­naie und die­ses in eine der äuße­ren Jacken­ta­schen. Beim Ein­kauf selbst mach­te er kei­ne ver­däch­ti­gen Beob­ach­tun­gen. An der Kas­se jedoch war die Geld­bör­se ver­schwun­den. Dar­in steck­ten Kran­ken­kas­sen- und Bank­kar­ten sowie Papie­re und Bar­geld. (cris)


Sym­bol­fo­to