Ab Freitag Jahrgang 195051 frei geschaltet

Ter­mi­ne wer­den ab Frei­tag früh, 8 Uhr, zur Buchung frei­ge­schal­tet. Bür­ge­rin­nen und Bür­ger die 1950 oder 1951 gebo­ren sind, kön­nen online oder tele­fo­nisch einen Ter­min buchen. Das Buchungs­por­tal der Kas­sen­ärzt­li­chen Ver­ei­ni­gung West­fa­len-Lip­pe ist online unter www.116117.de (Direkt­link: https://impfterminservice-kvwl.service-now.com) erreich­bar oder tele­fo­nisch unter 0800116 117 02.
Ein Impf­ter­min für Lebens­part­ner ist mög­lich, muss aber aktiv mit­ge­bucht wer­den.
Dr. Gre­gor Schmitz, medi­zi­ni­scher Lei­ter des Impf­zen­trums weist hin: „Ach­ten Sie bit­te dar­auf, dass Sie ins­be­son­de­re bei der tele­fo­ni­schen Buchung das gewünsch­te Impf­zen­trum – Iser­lohn oder Lüden­scheid – genau benen­nen. Der Mär­ki­sche Kreis ist der ein­zi­ge Kreis in West­fa­len, der zwei Impf­stel­len betreibt. Wenn Sie den Mit­ar­bei­tern der Hot­line nur den Wunsch Mär­ki­scher Kreis ange­ben, wer­den Sie mög­li­cher­wei­se nicht ihren Wunschort zuge­wie­sen bekom­men.„
Die nun impf-berech­tig­ten Jahr­gän­ge wer­den eben­falls per Post infor­miert. Hier­bei kann es durch die kur­ze Vor­lauf­zeit zu Ver­spä­tun­gen in der Zustel­lung kom­men.
Bis­lang wur­den im Mär­ki­schen Kreis über 114.000 Imp­fun­gen ver­ab­reicht. Davon fast 90.000 Erstimpfungen.

Empfehlung:  Auch gestern wieder 7 Neuinfektionen in Balve