Balver Marco Voge neuer Landrat im MK

Der Balver Marco Voge (CDU) hat es geschafft. Er ist der neue Landrat im Märkischen Kreis und wird zum 1. November seine Arbeit im Kreishaus aufnehmen. Bei der Stichwahl erhielt er insgesamt 53.902 Stimmen, was einem Anteil von 56,35 Prozent entspricht. Sein Konkurrent in der Stichwahl, Volker Schmidt (SPD) erhielt 41.754 Stimmen und entsprechend 43,65 Prozent.

Voge machte seine Ausbildung zum Informatiker und später das Studium als Diplom-Sozialwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Politikwissenschaft an der Universität Duisburg-Essen. Von 2012 bis zur seiner Wahl als Landtagsabgeordneter war er als  wissenschaftlicher Mitarbeiter und Büroleiter des Landtagsabgeordneten Thorsten Schick aus Iserlohn tätig. Seit Mai 2017 sitzt Marco Voge im NRW-Landtag.

Die Wahl gestaltete sich am Abend äußerst spannend. War es zunächst ein klarer Vorsprung des CDU-Kandidaten von mehr als 20 Prozent, schmolz dieser immer mehr zusammen, je mehr Stimmbezirke ausgezählt wurden. Nach Auszählung von 2/3 der Wahlbezirke betrug der Vorsprung noch 11 Prozent. Danach verfestigte sich dieser Abstand zusehends. Ausschlaggebend waren letztendlich die drei größten Städte Iserlohn, Lüdenscheid und Menden. In drei von 15 Städten musste Marco Voge Federn lassen: in Lüdenscheid, Halver und Werdohl holte er keine Mehrheit.

In Balve stand gegen 19.30 Uhr das Ergebnis fest:

StimmbezirkWahlber.Wähler/innengültigVoge, CDUSchmidt, SPD
WBZ 1 Grundschule Balve I66611,11 %100,00 %82,43 %17,57 %
WBZ 2 Grundschule Balve II66814,52 %100,00 %82,47 %17,53 %
WBZ 3 Grundschule Balve III66714,99 %100,00 %81,00 %19,00 %
WBZ 4 Städt. Realschule -Foyer-65418,50 %100,00 %80,99 %19,01 %
WBZ 5 Städt. Realschule Balve -Aula-6319,83 %98,39 %72,13 %27,87 %
WBZ 6 Innenstadtbüro der Stadt Balve58811,73 %100,00 %68,12 %31,88 %
WBZ 7 Langenholthausen SOKOLADE59422,05 %100,00 %88,55 %11,45 %
WBZ 8 Pfarrheim Mellen64526,67 %99,42 %79,53 %20,47 %
WBZ 9 Integrationszentrum Beckum52118,23 %100,00 %81,05 %18,95 %
WBZ 10 Grundschule Beckum49318,66 %100,00 %78,26 %21,74 %
WBZ 11 Schützenhalle Volkringhausen51617,44 %98,89 %87,64 %12,36 %
WBZ 12 Kindergarten Eisborn50922,59 %98,26 %69,03 %30,97 %
WBZ 13 Kath. Grundschule Garbeck I57010,53 %100,00 %78,33 %21,67 %
WBZ 14 Kath. Grundschule Garbeck II63214,08 %98,88 %87,50 %12,50 %
WBZ 15 Kath. Pfarr-und Jugendh. Garbeck I52313,77 %100,00 %88,89 %11,11 %
WBZ 16 Kath. Pfarr-und Jugendh.Garbeck II51411,28 %100,00 %87,93 %12,07 %
Briefwahlbezirk 1099,85 %82,89 %17,11 %
Briefwahlbezirk 2099,84 %77,33 %22,67 %
Briefwahlbezirk 3099,57 %76,46 %23,54 %
Briefwahlbezirk 4099,20 %81,70 %18,30 %
Stadt Balve9.39141,74 %99,62 %80,28 %19,72 %
votemanager.de

Am Ende war der Abstand zwischen den Kandidaten immerhin 13 Prozent, doch der SPD-Kandidat Volker Schmidt konnte damit einen Achtungserfolg erzielen. Selbst in Balve legte die SPD zu. Die Wahlbeteiligung kreisweit belief sich auf knapp 29 Prozent. In Balve war mit fast 42 Prozent die höchste Wahlbeteiligung im gesamten Märkischen Kreis zu verzeichnen.

Hier das Ergebnis nach Auszählung aller Wahlbezirke im gesamten Märkischen Kreis: