Falscher Spannung entgegen wirken

Leicht erlernbare Körperübungen „von Fuß bis Kopf” sowie sanfte Bewegungstechniken für den Alltag werden im VHS-Kurs erlernt und können direkt im Alltag angewendet werden. Mit Hilfe kleiner Impulse und sanfter Bewegungen wird falscher Spannung entgegengewirkt. Dieses wirkt sich über alle Faszien und Muskeln auf die gesamte Bewegungsfähigkeit und die Körperhaltung aus. Teilnehmende erhalten Hilfe zur Selbsthilfe für den Schulter-Nacken-Bereich bei wiederkehrenden Kopfschmerzen und Kiefergelenksproblemen. Der Kurs findet am Freitag, 30. Oktober, 17-21 Uhr, Balve, Alte Volksschule, statt.

Anmeldungen unter der Kursnummer 202-5108 erfolgen telefonisch unter 02373-94713-0 oder im Netz unter www.vhs-mhb.de.