Fenster auf Kipp lädt Einbrecher ein

Bereits vergangenen Dienstag kam es zu einem Einbruch in eine Wohnung am Kletterpot In Neuenrade. Die Bewohner verließen gegen 17.30 Uhr ihr zuhause und ließen ein Fenster auf Kipp stehen. Einbrecher nutzten die Gelegenheit. Es gelang ihnen, das Fenster komplett zu öffnen und einzusteigen. Sie durchwühlten Schränke und Schubladen und nahmen Bargeld an sich. Die Geschädigten kehrten gegen 19.30 Uhr zurück und verständigten die Polizei.

Auf Kipp stehende Fenster sind eine Einladung für jeden Einbrecher. Kostenlose Beratung zum Einbruchschutz erhalten Sie im Internet, z.B. auf polizeiberatung.de, oder bei der polizeilichen Fachdienststelle für Kriminalprävention der Polizei MK, erreichbar unter 02372/9099-5510 oder -5511.