Isabell Werth gewinnt NRW-Preis

Die Spiele haben begonnen. Coronabedingt vor kleiner Kulisse fanden heute die ersten Dressurprüfungen zur Deutschen Meisterschaft statt. Bei der Qualifikationsprüfung, dem Preis des Landes NRW, siegte Isabell Werth mit dem 15-jährigen Weihegold vor Jessica von Bredow-Werndl.

Click here to dis­play con­tent from You­Tube.
Erfah­re mehr in der Daten­schutz­er­klä­rung von YouTube.

Empfehlung:  .