Isabell Werth gewinnt NRW-Preis

Die Spiele haben begonnen. Coronabedingt vor kleiner Kulisse fanden heute die ersten Dressurprüfungen zur Deutschen Meisterschaft statt. Bei der Qualifikationsprüfung, dem Preis des Landes NRW, siegte Isabell Werth mit dem 15-jährigen Weihegold vor Jessica von Bredow-Werndl.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen