Katechumenen bringen Weihnachten in unsere Stadt

Trief­nass kamen zwei Trupps von je 3 Katechu­me­nen wie­der, die für die Evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de Bal­ve zwei Weih­nachts­bäu­me an der Haupt­stras­se schmück­ten. Pfar­re­rin Ant­je Kas­tens hat­te sie gefragt, ob sie sich die­se Auf­ga­be zur Freu­de für Bal­ver Innen­stadt-Besu­cher vor­stel­len könnten. 

Aus­ge­rüs­tet mit roten und gol­de­nen Kugeln und Schlei­fen-Bän­dern in zwei Kör­ben und gro­ßen Regen­schir­men mach­ten sie sich auf den Weg. Sie häng­ten auch Ster­ne in den Tan­nen­baum: „Gott hört dir zu!“ steht in der Ster­nen­mit­te. „Eine gute Nach­richt, wo sonst oft kei­ner mehr rich­tig zuhört“, so der Kom­men­tar von Con­stan­tin, Phil und Meli­na (Foto v.r.).