Keine Tickets für Deutsche Meisterschaften der Dressurreiter

Gemäß den Coronaschutzverordnungen werden bei den Deutschen Meisterschaften der Dressurreiter vom 18. bis 20. September 300 Zuschauer begrüßt werden können. Diese setzen sich allerdings aus Sponsoren und Kooperationspartnern zusammen, ohne die die Durchführung des Turniers ganz besonders in diesem Jahr nicht möglich wäre und die durch ihr Sponsoring-Package Tickets erhalten. 

Von daher, so teilt der Veranstalter mit, gibt es keine Tickets im öffentlichen Verkauf. „Alle, die gerne Zuschauer beim LBO Dressurfestival gewesen wären, laden wir herzlich ein, via Clip My Horse „live“ und kostenlos dabei zu sein. Zudem können sich alle Zuschauer selbst als Richter versuchen (Spectator Judging-App)“, laden die Organisatoren des Longines Balve Optimum ein. 

Beim regulären nächsten Longines Balve Optimum vom 3. bis 6. Juni 2021, so hofft man in Wocklum, sollen wieder ganz normal die Pforten geöffnet werden.