Kinder verwüsten Hütte der Werbegemeinschaft

Drei Kinder oder Jugendliche haben am Sonntag die “Bücherhütte” an der Hauptstraße verwüstet. Eine Mitarbeiterin hörte beim Schneeschieben kurz vor 15 Uhr Poltergeräusche aus der Hütte der Balver Werbegemeinschaft und schaute nach. In der Bude hatten drei Kinder oder Jugendliche alle möglichen Gegenstände aus den Regalen gerissen. Als sie die drei ansprach, wurde sie beleidigt und beschimpft.

Die ungebetenen Gäste sind zwischen zehn und 14 Jahre alt. Einer von ihnen trug eine blaue Jacke, eine graue Hose, graue Turnschuhe mit weißer Sohle. Er hat kurze, dunkle Haare. Sein Begleiter hatte ebenfalls eine blaue Jacke und eine graue Hose an und außerdem einen grauen Schal und kurze, braune Haare.