Osteraktion an der Ev. Kirche ist ein Hingucker

Mit Ostersonntag beginnt der Osterkreis, der sich erst zu Pfingsten, 50 Tage nach Ostern, schließt. So lohnt es sich um Ostern und auch nach Ostern an der Ev. Kirche Balve vorbei zu spazieren. Die Osterhecke am Kirchweg ist bunt geworden. Viele Familien mit Kindern, viele Erwachsene haben bei der Osteraktion der Ev. Kirchengemeinde mitgemacht. Sie haben ihre Eier dort aufgehängt und Osterheft und Bastelbogen mitgenommen. Auch Kinder vom Ev. Kindergarten “Arche Noah” waren dabei.

Am gleichen Weg zur Kirche sind auch viele Steine abgelegt worden, echte Kunstwerke wie ein gemaltes Bild vom letzten Abendmahl Jesu mit seinen Jüngern, ein Engelbild, ein Muschel-Gruß mit Osterhase. Die Wort-Botschaft auf den Steinen ist vielfältig und mutmachend. Erwachsene freuten sich über Osterandacht und Osterkerze.

Ostern reicht bis Pfingsten. Darum werden die bunten Eier noch länger hängen, die Steine noch länger liegenbleiben. Um Ostern herum und direkt danach kann man auch an den kleinen Geschenkkisten hinter der Ev. Kirche vorbeigehen und einen Ostergruß der Ev. Kirchengemeinde dort finden.

Buntes Bild an der Kirchenhecke. Fotos: Ev. Kirchengemeinde