Schwer verletzt nach mehrfachem Überschlag

Zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 1 wurden die Rettungskräfte am Mittwochnachmittag gerufen. Gegen 15.30 Uhr war ein 27-jähriger Autofahrer auf der Kreisstraße von Estinghausen in Richtung Kirchlinde unterwegs. Am Ende einer Linkskurve kam das Fahrzeug nach rechts von der Straße ab und überschlug sich mehrfach. Das Auto landete schließlich auf den Rädern im angrenzenden Straßengraben. Der Fahrer aus Menden erlitt schwere Verletzungen. Durch den Rettungsdienst wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Das Auto musste abgeschleppt werden.