Schwerer Unfall am Lennekreuz in Plettenberg

Gestern Abend gegen 21:45 Uhr wurden die Kräfte der Feuer- und Rettungswache zu einem Verkehrsunfall zum “Lennekreuz” in Plettenberg alarmiert. Hier waren zwei PKW im Kreuzungsbereich miteinander kollidiert. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und unterstützte den Rettungsdienst. Insgesamt wurden bei dem Unfall drei Personen verletzt. Zwei Patienten konnten nach der Untersuchung durch den mitalarmierten Notarzt vor Ort verbleiben, ein weiterer Patient wurde zur Kontrolle mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Nach circa einer Stunde Einsatzdauer wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und die Feuerwehr rückte wieder ein. Foto: FW Plettenberg