SGV verschiebt Jahreshauptversammlung

Der Vorstand des SGV Balve hat sich aufgrund der unsicheren Coronalage dazu entschlossen, die Jahreshauptversammlung am 6. Februar unter den gegebenen Umständen auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. „Wenn abzusehen ist, dass Versammlungen wieder möglich sind, werden wir so früh wie möglich zur Mitgliederversammlung 2021 fristgerecht einladen“, heißt es vom Vorstand.

In diesem Zusammenhang müssen auch alle Veranstaltungen des SGV – Balve ( alle Wanderungen, Frauen- und Männer-nachmittage und MTB-Touren) für den Januar abgesagt werden. Inwieweit die Veranstaltungen im Februar und März durchgeführt werden können, wird entsprechend der sich entwickelnden Pandemie und Coronaregeln, kurzfristig entschieden.