Vollsperrung der Sunderner Straße: neuer Asphalt

Ab Mon­tag, 18. Okto­ber, wird auf der L686 (Sun­derner Stra­ße) in Lan­gen­holt­hau­sen der Durch­lass in Höhe vom Kas­berg­weg erneu­ert. Für die Erneue­rung des Durch­las­ses ist eine Bau­zeit von einer Woche ange­setzt, der Ver­kehr wird unter halb­sei­ti­ger Ver­kehrs­füh­rung mit einer Ampel­an­la­ge geführt.

Ab Mitt­woch, 27. Okto­ber, beginnt die Decken­erneue­rung der L686 von der Ein­mün­dung Unterm Trach­ten­berg bis zur Kreis­gren­ze MK/HSK. Dafür ist eine Voll­sper­rung not­wen­dig. Die Bau­län­ge beträgt rund 1500 Meter,  erneu­ert wer­den die Bin­der- und die Deck­schicht. Die Arbei­ten dau­ern bis vor­aus­sicht­lich Mit­te Novem­ber. Für die Voll­sper­rung wird eine Umlei­tungs­stre­cke über Bal­ve-Beckum, Hach­en, Sun­dern und Ame­cke ausgeschildert.

Empfehlung:  2-G-Regel bei Gottesdiensten