Zwei Personen nach Absturz in Lebensgefahr

Heute Morgen ist “Am Roten Berge” in Altena ein Fahrzeug abgestürzt. Der Wagen hängt im Hang oberhalb des ehemaligen Kreis-Krankenhauses (heute u.a. Kita Zwergenburg). Im PKW befand sich zum Unfallzeitpunkt ein 81-jähriger Altenaer (Fahrer) sowie eine 82-jährige Altenaerin. Beide konnten nach aufwendigen Bergungsarbeiten durch die Feuerwehr befreit werden. Rettungshubschrauber brachten die Schwerverletzten in die Klinik Dortmund-Nord. Beide schweben in Lebensgefahr. Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Foto: Polizei