Zwei Priesterjubiläen können gefeiert werden

Am Pfingstsonntag, 23. Mai, gibt es im Hochamt in der Balver St. Blasius-Kirche gleich zwei Priesterjubiläen zu feiern. Anlässlich des Priesterjubiläums von Pastor Paris hat sich der Generalvikar aus dem Bistum Essen, General-vikar Klaus Pfeffer, als Gast für die Mitfeier des Hochamtes angesagt.

Der gebürtige Mendener Pastor Paris wurde am 22. Mai 1956 in Paderborn zum Priester geweiht. Nach seiner Weihe wurde er für seine 1. Stelle in das damals neu gegründete Bistum Essen abgeordert. In Pastoralverbund Balve-Hönnetal ist er vielen als Priester bekannt.

Das zweite Jubiläum feiert Pastor Christian Naton. Er wurde am 23. Mai 1996 in Paderborn geweiht. Nach mehreren Stationen im Erzbistum Paderborn wurde er Anfang Dezember 2019 in den Pastoralverbund Balve-Hönnetal versetzt und verstärkt seitdem das Hauptamtlichenteam. Neben allen priesterlichen Aufgaben betreut er die Firmvorbereitung, die Leitung der JuKi und der Messdiener/innen im Pastoralverbund.

Bitte beachten, dass die Plätze in der Kirche aufgrund der Corona-Schutzbedingungen beschränkt sind! Das Tragen einer medizinischen Maske ist Pflicht und Ordner/innen regeln den Einlass in die Kirche. Das Hochamt wird per Livestream übertragen.