• Berg­fest in der Höh­le mit Ehe­ma­li­gen
    Berg­fest wird beim Thea­ter immer dann gefei­ert, wenn die Hälf­te über­schrit­ten, der Berg also erklom­men ist. Für die Fest­spie­le Bal­ver die­ses Jahr etwas beson­de­res, denn vor 100 Jah­ren begann die Spiel­sai­son in der Bal­ver Höh­le. Daher waren jetzt auch alle Ehe­ma­li­gen zu die­sem ers­ten Fest in der Pan­de­mie eingeladen.

Bal­ver Filme

  • Berg­fest in der Höh­le mit Ehe­ma­li­gen
    Berg­fest wird beim Thea­ter immer dann gefei­ert, wenn die Hälf­te über­schrit­ten, der Berg also erklom­men ist. Für die Fest­spie­le Bal­ver die­ses Jahr etwas beson­de­res, denn vor 100 Jah­ren begann die Spiel­sai­son in der Bal­ver Höh­le. Daher waren jetzt auch alle Ehe­ma­li­gen zu die­sem ers­ten Fest in der Pan­de­mie eingeladen.
  • Ret­tungs­hub­schrau­ber lan­de­te am Dar­loh
    Erneut lan­de­te der Ret­tungs­hub­schrau­ber Chris­toph 8 in der Stadt. Gegen 10.40 Uhr wur­de die Lösch­grup­pe Bal­ve Zum Dörnt­ken geru­fen. Dort gab es einen medi­zi­ni­schen Not­fall, der even­tu­ell mit dem Hub­schrau­ber aus­ge­flo­gen wer­den muss­te. Der Hub­schrau­ber aus Lünen lan­de­te dann auf dem Gar­be­cker Kirchweg.
  • Chris­tus kommt zurück ins Mau­so­le­um
    Auf rund 22.000 Euro wird inzwi­schen der Scha­den an den Wege­kreu­zen geschätzt, den ein ermit­tel­ter mut­maß­li­cher Täter an ver­schie­de­nen Kreu­zen im Stadt­ge­biet ver­ur­sacht hat­te. Auch das Mau­so­le­um auf dem Kirch­platz, das im Besitz von Graf Lands­berg-Velen ist, war betrof­fen. Jetzt kam die Chris­tus­fi­gur zurück.
  • Kol­pings­fa­mi­lie erhält 1000 Euro Unter­stüt­zung
    Die Ver­an­stal­tungs­rei­he Kol­ping­fo­rum erfreut sich gro­ßer Beliebt­heit in Bal­ve. Immer wie­der kom­men hoch­ka­rä­ti­ge Refe­ren­ten mit inter­es­san­ten The­men. Die Kol­pings­fa­mi­lie ist dabei aller­dings auf Spon­so­ren ange­wie­sen und dazu gehört auch die Ver­ei­nig­te Spar­kas­se, die sich auch in die­sem Jahr mit 1000 Euro beteiligte.
  • War­mer Geld­re­gen für maro­des Hal­len­dach
    Wäh­rend drau­ßen ein Gewit­ter tob­te und auf das Hal­len­dach der Regen pras­sel­te konn­te Bert­hold König von den Schüt­zen Lan­gen­holt­hau­sen im noch tro­cke­nen Innen­raum einen war­men Geld­re­gen der Volks­bank in Emp­fang neh­men. 5000 Euro gab die Genos­sen­schafts­bank für die anste­hen­de Dach­sa­nie­rung dazu.

Hier gibt es mehr Bal­ver Filme

Bal­ver Nachrichten

  • Inzi­denz erst­mals seit Mit­te Janu­ar unter 500
    Am Frei­tag (20. Mai) hat das Gesund­heits­amt des Mär­ki­schen Krei­ses 187 Neu­in­fek­tio­nen mit dem Coro­na­vi­rus regis­triert. Bekannt sind aktu­ell 3.040 Coro­na­fäl­le. Die Sie­ben-Tage-Inzi­denz liegt erst­mals seit dem 14. Janu­ar unter 500 und zwar bei 474.
  • Nach Stra­ßen­neu­bau: Bei ers­ten Gewit­tern unter Was­ser
    Mit Ban­gen ver­folg­ten in der ver­gan­ge­nen Woche die Anlie­ger der Mär­ki­schen Stra­ße im Bereich des Neu­baus die Wet­ter­la­ge. Und dann…
  • Inzi­denz im Wochen­ver­gleich rück­läu­fig
    Inner­halb eines Tages sind beim Gesund­heits­amt 294 Corona­na­ch­wei­se ein­ge­gan­gen. Aktu­ell zählt der Kreis ins­ge­samt 3.388 Coro­na­fäl­le. Die Sie­ben-Tage-Inzi­denz liegt bei 506. Die Hos­pi­ta­li­sie­rungs­ra­te beträgt 3,40.
  • Auch heu­te warnt der Deut­sche Wet­ter­dienst
    VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER für Mär­ki­scher Kreis gül­tig von: Frei­tag, 20.05.2022 12:00 Uhr bis vor­aus­sicht­lich bis: Frei­tag, 20.05.2022 21:00…
  • Ges­tern war es ruhig – heu­te wie­der Wet­ter­war­nung
    Am Don­ners­tag zog Sturm­tief Dor­chen durch den Mär­ki­schen Kreis und hin­ter­ließ ein paar umge­stürz­te Bäu­me auf Fahr­bah­nen. Ver­letzt wur­de niemand.…
  • Kreis-Hei­mat­bund spen­det für neue Wege­kreu­ze
    500 Euro spen­det der Hei­mat­bund Mär­ki­scher Kreis an den Pas­to­ral­ver­bund Bal­­ve-Hön­­ne­­tal. Den Scheck über­reich­te der Kreis­hei­­ma­t­­bund-Vor­­­si­t­­zen­­de Mar­co Voge an Dechant…

Hier gibt es mehr Bal­ver Nachrichten

Blau­licht­nach­rich­ten

Hier gibt es mehr Blaulichtnachrichten

Mel­dun­gen aus Balve

  • Senio­ren wan­dern an der Sor­pe
    Die Senio­ren der SGV-Abtei­­lung Bal­ve laden am Mitt­woch, den 25. Mai zu einer klei­nen Wan­de­rung an der Sor­pe ein. Hierzu…
  • Hal­len­bad am 27. Mai zu
    Am 27. Mai bleibt das städ­ti­sche Hal­len­bad für den öffent­li­chen Bade­be­trieb geschlos­sen, teilt die Stadt­ver­wal­tung mit.
  • Kli­ma­wan­de­rung ver­scho­ben
    Die geplan­te Kli­ma­wan­de­rung mit Förs­ter Richard Niko­dem muss ver­scho­ben wer­den. Ein Grund wur­de nicht genannt. Das neue Datum der Klimawanderung…
  • Pfarr­ar­chiv frei­tags zu
    Das Pfarr­ar­chiv für den Pas­to­ral­ver­bund Bal­­ve-Hön­­ne­­tal im neu­en Pfarr­heim in Bal­ve, Dechant-Löcker-Weg 3, ist an fol­gen­den Tagen geschlos­sen: Frei­tag, 20. Mai,…
  • Alt­pa­pier­samm­lung
    Am kom­men­den Sams­tag, dem 21. Mai, fin­det die Alt­pa­pier­samm­lung des För­der­ver­eins der Lösch­grup­pe Hön­ne­tal statt. Der För­der­ver­ein bit­te alle Bewoh­ner aus…
  • Neu­er Kon­fir­man­den­kurs
    Der neue Kon­fir­man­den­kurs der Ev. Kir­chen­ge­mein­de 2022–2023 star­tet am Don­ners­tag, dem 19. Mai, um 16.30 Uhr, im Ev. Gemein­de­haus. Im…
  • Vor­ge­zo­ge­ner Abend­got­tes­dienst
    Am Frei­tag, dem 20. Mai, um 19.30 Uhr beginnt in der Ev. Kir­che Bal­ve der Abend­got­tes­dienst. Das Pres­by­te­ri­um der Ev.…
  • Euro­pa­tag in der Grund­schu­le
    Die Grund­schu­le in Beckum macht am Mon­tag, 23.Mai, einen Euro­pa­tag, zu dem die Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Lau­ra Kraft erwar­tet wird. Die Kinder…
  • Kli­ma-Wan­de­rung mit dem Förs­ter
    Eine Kli­­ma-Wan­­de­­rung mit Förs­ter Richard Niko­dem fin­det am 21. Mai statt. Wei­te­re Infos gibt es im Innen­stadt­bü­ro, Alte Gerichts­stra­ße.  Borkenkäfer,…
  • Maria – was wäre, wenn sie NEIN gesagt hät­te?
    Am kom­men­den Sonn­tag, dem 15. Mai, fin­det wie­der um 18 Uhr in der Kir­che St. Johan­nes Lan­gen­holt­hau­sen die Jun­ge Kirche…

Hier geht es zum Meldungsarchiv!

Aus aller Welt

  • Öster­reich hebt ange­sichts der rück­läu­fi­gen Coro­na-Neu­in­fek­tio­nen die Mas­ken­pflicht über den Som­mer weit­ge­hend auf. Ab Juni muss dann nur noch in Kran­ken­häu­sern und Alters­hei­men Mund-Nasen-Schutz getra­gen werden.
  • Eini­ge Bun­des­län­der haben bereits Affen­po­cken-Fäl­le gemel­det – um das Virus ein­zu­däm­men, sol­len Infi­zier­te für 21 Tage in Iso­la­ti­on. Das emp­fiehlt das RKI. Um eine neue Pan­de­mie han­de­le es nicht, beton­te Gesund­heits­mi­nis­ter Lauterbach.
  • Nach neu­en Ent­hül­lun­gen über die Ver­fol­gung von Uigu­ren hat Außen­mi­nis­te­rin Baer­bock von Peking trans­pa­ren­te Auf­klä­rung ver­langt. Finanz­mi­nis­ter Lind­ner mahn­te, die deut­schen Wirt­schafts­be­zie­hun­gen „rasch zu differenzieren“.
  • Zug statt Flug: Im Sin­ne des Kli­ma­schut­zes wei­ten die Bahn­kon­zer­ne Deutsch­lands und Frank­reichs ihre Zusam­men­ar­beit aus. Unter ande­rem ist eine neue Hoch­ge­schwin­dig­keits­ver­bin­dung zwi­schen Ber­lin und Paris geplant.
  • EU-Kom­mis­si­ons­chefin von der Ley­en will der Ukrai­ne dabei hel­fen, „sich aus der Asche zu erhe­ben“. In Davos kün­dig­te sie dafür neue Finanz­mit­tel an. NATO-Gene­ral­se­kre­tär Stol­ten­berg warn­te den Kreml.