• Haus Mines heißt Bürgerhaus am Platze
    Politik werde vor Ort gemacht, begann Ortsvorsteher Matthias Streiter sein Plädoyer für den im CDU-Antrag vorgeschlagenen Namen „Bürgerhaus am Platze“ für das ehemalige im Volksmund bekannte Mines-Haus. Die CDU hielt den Namen für angebracht, SPD und UWG die Vorgehensweise weniger.

Balver Filme

  • Haus Mines heißt Bürgerhaus am Platze
    Politik werde vor Ort gemacht, begann Ortsvorsteher Matthias Streiter sein Plädoyer für den im CDU-Antrag vorgeschlagenen Namen „Bürgerhaus am Platze“ für das ehemalige im Volksmund bekannte Mines-Haus. Die CDU hielt den Namen für angebracht, SPD und UWG die Vorgehensweise weniger.
  • UWG-Fraktion fordert Verkehrsberuhigung
    Die UWG-Fraktion wird zur Ratssitzung am Mittwoch, 4. Mai, um 17 Uhr in der Schützenhalle Volkringhausen einen Antrag zur Verkehrsberuhigung der Straße Zur Hinsel in Beckum einreichen. Dort beschweren sich seit Jahren Anlieger besonders am Wochenende über extremes Verkehrsaufkommen.
  • Kradfahrer auf B229 schwer verletzt
    Der eine Einsatz war gerade beendet, da musste die Löschgruppe Langenholthausen gegen 16.30 Uhr erneut ausrücken. Zwischen Langenholthausen und Balve war es zu einem schweren Motorradunfall gekommen. Der Kradfahrer musste mit dem Rettungshubschrauber Christoph 13 ausgeflogen werden.
  • Drei leicht Verletzte bei Unfall
    Drei leichtverletzte Personen gab es bei einem Unfall, der sich gegen 14.30 Uhr auf der Sunderner Straße/Abzweig Diekentalstraße ereignete. Dort hatte ein 19-jähriger Neuenrader, der aus Richtung Affeln kam, die Vorfahrt eines Fahrzeuges, das aus Richtung Langenholthausen die L686 befuhr, übersehen.
  • THW bekommt moderne neue Unterkunft
    Das Technische Hilfswerk (THW) in Balve befindet sich im Umbruch. Nicht nur, dass es mit der Fachgruppe Elektro eine neue Herausforderung gibt, auch die Unterkunft wird völlig neu gestaltet und den modernsten Gegebenheiten angepasst. Davon überzeugten sich jetzt Landrat und Bürgermeister.

Hier gibt es mehr Balver Filme

Balver Nachrichten

  • Ab Sonntag Erleichterungen für Genesene und Geimpfte
    Für Menschen, die von COVID-19 genesen sind und vollständig Geimpfte sollen ab Sonntag, 9. Mai, Lockerungen bei den Corona-Beschränkungen gelten.…
  • 5 Neuinfektionen: gegenläufige Tendenz in Balve
    Das Gesundheitsamt meldet 74 Neuinfektionen mit dem Coronavirus innerhalb eines Tages. Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt laut Robert-Koch-Institut bei 151,6. Leider wurden auch zwei weitere Todesfälle aktenkundig.
  • Weiter Aufstallungspflicht für Hühnerbesitzer
    Die vom Märkischen Kreis für den Geflügelpest-Bezirk in Menden verfügten Schutzmaßnahmen werden per Allgemeinverfügung aufgehoben. Die Verfügung tritt am morgigen…
  • Buddeln, Bienen schützen und gewinnen
    Die Pflanzsaison ist da und damit viele Möglichkeiten die eigenen Gartenflächen zu gestalten. Die Kommunen Arnsberg, Balve, Neuenrade und Sundern…
  • Neue Homepage der Stadt Balve ab Dienstag
    Fachbereichsleiter Michael Bathe kündigte es bereits in der Ratssitzung am Mittwoch an, dass in der kommenden Woche eine neue Homapage…
  • 4 Neuinfektionen und 2 Genesene in Balve
    Aktuell sind im Märkischen Kreis 1.422 Männer und Frauen mit dem Coronavirus infiziert. Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) liegt der Sieben-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner kreisweit bei 170,6. In Menden ist ein weiterer Todesfall zu beklagen.

Hier gibt es mehr Balver Nachrichten

Blaulichtnachrichten

Hier gibt es mehr Blaulichtnachrichten

Meldungen aus Balve

  • Kirchliche Nachrichten
    Kirchliche Nachrichten der Evangelische Kirchengemeinde Dienstag, 11.05.2021Anmeldungen zu den Gottesdiensten am Donnerstag, den 13.05.2021 um 10.00 Uhr und Sonntag, den…
  • VHS in Balve sucht dringend Sprachbereich-Dozenten
    „Wir verzweifeln und suchen händeringend für Balve neue Dozenten im Sprachbereich“, heißt es aus dem VHS-Büro. „Für die VHS-Zweigstelle in…
  • Pfingstmontag Messe im Reitstadion Wocklum
    Der Pastoralverbund lädt für Pfingstmontag, 24. Mai, wieder in das Reitstadion Wocklum ein. Dort soll, wie im vergangenen Jahr auch,…
  • Maiandacht der kfd-Frauen in Pfarrkirche
    Für Mittwoch, 26. Mai, 18.30 Uhr, lädt die kfd St. Blasius Balve zur Maiandacht in die Pfarrkirche ein. Es wird…
  • Zwei Priesterjubiläen können gefeiert werden
    Am Pfingstsonntag, 23. Mai, gibt es im Hochamt in der Balver St. Blasius-Kirche gleich zwei Priesterjubiläen zu feiern. Anlässlich des…
  • De-Cent-Laden hat am 18. Mai geöffnet
    Der nächste Öffnungstermin des De-Cent-Ladens ist am Dienstag, 18. Mai, in der Zeit von 14.30 Uhr bis 16 Uhr in…
  • Ev. Präsenzgottesdienste wieder abgesagt
    Aufgrund der aktuell hohen Corona-Infektionszahlen in Balve hat das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Balve kurzfristig beschlossen, die nächsten Präsenzgottesdienste, die…
  • Der richtige Umgang mit „Zoom“
    Zoom ist eine intuitive Videokonferenz-Anwendung für teamorientiertes Arbeiten. Bei Zoom ist es möglich, sich von verschiedenen Geräten wie Computer, Smartphone…
  • Abendgottesdienst im Gemeindehaus
    Zum Abendgottesdienst ist die ev. Kirchengemeinde Balve am Freitag, 23. April, um 19.30 Uhr, in das Evangelischen Gemeindehaus eingeladen. Das…
  • Evangelische Kirchliche Nachrichten
    Freitag, 23.4.19.30 Uhr Abendgottesdienst im Gemeindehaus – Thema: „Was ist der Plural von Schicksal“Anmeldungen unter Telefon: 5579 oder ev.kirche.balve@t-online.de bis…
  • De-Cent-Laden öffnet wieder im April
    Der nächste Öffnungstermin des De-Cent-Ladens ist am Dienstag, 20. April, in der Zeit von 14.30 Uhr bis 16 Uhr in…
  • Am „Weißen Sonntag“ keine Erstkommunion
    Wegen der derzeitigen Unplanbarkeit von Gottesdiensten sind auch die Termine der Erstkommunionfeiern nach Rücksprachen mit dem Katechetinnen– und dem Pastoralteam…

Aus aller Welt

  • FDP-Chef Lindner musste für seine Berechnung der Mehrkosten durch eine höhere CO2-Abgabe viel Kritik einstecken. Wie hoch ist die Belastung für jeden einzelnen Bürger wirklich? Von Jürgen Döschner.
  • Die stellvertretende Regierungssprecherin Demmer beantwortet die Fragen der Journalisten zu aktuellen Themen. tagesschau24 zeigt die Pressekonferenz live.
  • Der Sportartikelhersteller Adidas ist trotz der Corona-Restriktionen im Einzelhandel in diesem Jahr gut aus den Startblöcken gekommen. Im Duell mit Weltmarktführer Nike holte die Dreistreifen-Marke auf.
  • Kinder und Jugendliche, die unter schwierigen Bedingungen wie in Heimen aufwachsen, sollen mehr Unterstützung erhalten. Einer entsprechenden Reform stimmte der Bundesrat zu. Geplant sind Hilfsangebote und stärkere Kontrollen.
  • Trotz der Fortschritte bei der Pandemiebekämpfung mahnen RKI-Präsident Wieler und Gesundheitsminister Spahn zur Vorsicht. Für umfangreiche Lockerungen müssten 80 Prozent der Bevölkerung immunisiert sein, sagte Wieler.